Abtei von San Fruttuoso
Die Abtei in der Bucht von San Fruttuoso

Die Abtei von San Fruttuoso, eigentlich Abtei von San Fruttuoso di Capodimonte, ist ein Klosterkomplex an der gleichnamigen Bucht an der italienischen Riviera di Levante. Sie gehört zu der Gemeinde Camogli in der italienischen Provinz Genua.

Die Gründung des nach Fructuosus von Tarragona benannten Klosters[1] geht auf Adelheid von Burgund zurück. Seit 1983 wird die Benediktinerabtei unter den architektonischen Schätzen des Fondo per l'Ambiente Italiano (FAI) geführt. Auf dem Meeresgrund der Bucht von San Fruttuoso befindet sich auch die Christusstatue Cristo degli abissi, die dort im Jahr 1954 aufgestellt worden war.

Die Abtei von San Fruttuoso ist nicht an das Straßennetz der Region angeschlossen und ist lediglich mit dem Schiff von Camogli oder Rapallo aus oder über einen Wanderweg am Fuße des Monte di Portofino, welcher den Golfo Paradiso dominiert, zu erreichen.

Einzelnachweise

  1. San Fruttuoso

Weblinks

 Commons: Abtei von San Fruttuoso – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
44.3161491105569.17501091944440

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • San Fruttuoso — bezeichnet: einen der drei Märtyrer Fruttuoso, Augurio und Eulogio einen Stadtteil der italienischen Hafenstadt Genua; siehe: San Fruttuoso (Genua) eine Benediktinerabtei in der italienischen Region Ligurien; siehe: Abtei von San Fruttuoso Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Klöstern — Die Liste von Klöstern ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft, Land und Ort. Die Liste ist nicht vollständig. Bei einem Neueintrag wird darum gebeten, Ort, Gründungs und Aufhebungsdaten sowie eine …   Deutsch Wikipedia

  • Fructuosus von Braga — Statue von Fructuosus an der Kathedrale von Braga, Portugal Fructuosus († um 665) war Abt, Bischof von Braga und von Dumio und später Erzbischof von Galicien (Gallaecia). Er wird als Heiliger verehrt. Sein Festtag ist der 16. April …   Deutsch Wikipedia

  • Portofino — Portofino …   Deutsch Wikipedia

  • Cristo degli abissi — Der Cristo degli abissi San Fruttuoso De …   Deutsch Wikipedia

  • Fondo per l'Ambiente Italiano — Der Fondo per l’Ambiente Italiano (deutsch: Fonds für die italienische Umwelt), abgekürzt FAI, ist ein privater Nichtregierungs und No Profit Fonds, nach dem Modell des British National Trust. Aufgabe des Fonds ist die Erhaltung und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pisa–Genua — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Bahn auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Pisa–La Spezia–Genua — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen oder formalen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Bahn eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Bahn auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Fondo per l’Ambiente Italiano — Der Fondo per l’Ambiente Italiano (deutsch: Fonds für die italienische Umwelt), abgekürzt FAI, ist ein privater Nichtregierungs und No Profit Fonds, nach dem Modell des British National Trust. Aufgabe des Fonds ist die Erhaltung und die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”