Abtsrodaer Kuppe
Abtsrodaer Kuppe
Bergkuppe der Abtsrodaer Kuppe (Hohe Rhön)

Bergkuppe der Abtsrodaer Kuppe (Hohe Rhön)

Höhe 904,8 m ü. NN
Lage Landkreis Fulda, Hessen, Deutschland
Gebirge Rhön (Hohe Rhön)
Geographische Lage 50° 30′ 16″ N, 9° 56′ 17″ O50.5044444444449.9380555555556904.8Koordinaten: 50° 30′ 16″ N, 9° 56′ 17″ O
Abtsrodaer Kuppe (Hessen)
Abtsrodaer Kuppe
Typ erloschener Flankenvulkan
Gestein Basalt
Besonderheiten beliebter Aussichtspunkt

Die Abtsrodaer Kuppe ist ein 904,8 m ü. NN hoher ehemaliger Flankenvulkan der Wasserkuppe, dem höchsten hessischen Berg und zugleich höchsten der Rhön, einem Mittelgebirge in Bayern, Hessen und Thüringen (Deutschland).

Charakteristisch für die Abtsrodaer Kuppe ist ihre felsige und unbewaldete Kuppe, wodurch sie beliebter Aussichtspunkt insbesondere mit Blick nach Norden ist.

Geographie

Geographische Lage

Die Abtsrodaer Kuppe befindet sich im Landkreis Fulda in der „Hohen Rhön“ rund 740 m nord-nordöstlich der Wasserkuppe. Sie ist Teil des Naturparks Hessische Rhön und zugleich des Biosphärenreservats Rhön.

Der Bergkuppe nordwestlich zu Füßen liegt in rund 1,15 km Entfernung Abtsroda (Gemeindeteil des südwestlich gelegenen Poppenhausen), woran sich direkt westlich dessen Ortsteil Sieblos anschließt. Nördlich vorbei an der Kuppe führt im Rahmen der Landesstraße „L 3068“ der Abschnitt Abtsroda−Wasserkuppe des Hochrhönrings.

Wasserscheide

Über die Abtsrodaer Kuppe verläuft ein Teil der Fulda-Werra-Wasserscheide. Fließgewässer, die von der Kuppe in Richtung Westen verlaufen, fließen über die Bäche Haardt und Lütter sowie den Fluss Fulda in die Weser, nach Norden verlaufende Bäche fließen über die Bäche Schlichtwasser, Brandbach und Ulster sowie den Fluss Werra ebenfalls in die Weser.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Berge in der Rhön — Die Liste der Berge der Rhön enthält eine Auswahl der Berge oder deren Ausläufer der in Deutschland gelegenen Rhön und ist nach Höhe in Meter (m) über Normalnull (NN) geordnet. Die Berge verteilen sich auf die Bundesländer Bayern, Hessen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hohe Rhön — Rhön Übersichtskarte der Rhön …   Deutsch Wikipedia

  • Kuppenrhön — Rhön Übersichtskarte der Rhön …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen in der Rhön — Die Liste von Bergen der Rhön enthält eine Auswahl von Bergen und Bergausläufern des in Bayern, Hessen und Thüringen (Deutschland) gelegenen Mittelgebirges Rhön und ist nach Höhe in Meter (m) über Normalnull (NN) geordnet. Erhebungen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserkuppe — pd1pd3 Wasserkuppe Blick von der Milseburg zur Wasserkuppe Höhe …   Deutsch Wikipedia

  • Rhön — Physische Übersichtskarte der Rhön …   Deutsch Wikipedia

  • Abtsroda — mit der Wasserkuppe im Hintergrund Abtsroda ist ein Ortsteil von Poppenhausen im Landkreis Fulda in Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”