Veanne Cox

Veanne Cox (* 19. Januar 1963 in Norfolk, Virginia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemalige Balletttänzerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Karriere

Die aus dem US-Bundesstaat Virginia stammende Veanne Cox erlernte Ballettanz an der Washington School of Ballet. Ihre schauspielerische Ausbildung erfolgte am Studio Theatre's Conservatory in Washington, D.C. und an der Catholic University of America.

Veanne Cox debütierte als Theaterschauspielerin am Broadway 1986 in dem von Marvin Hamlisch stammenden Musical Smile. Die während ihrer Tätigkeit für das Roundabout Theatre erfolgte Darstellung der Amy in Stephen Sondheims Company bescherte ihr 1996 eine Nominierung für den renommierten Tony Award. Vor ihrer bis in die Gegenwart reichenden Tätigkeit als Theaterschauspielerin war Veanne Cox bereits seit 1982 in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Sie spielte in zahlreichen Fernsehserien wie Criminal Intent – Verbrechen im Visier, CSI – Den Tätern auf der Spur oder Boston Legal. Auch in Spielfilmen wie Beethoven 4 – Doppelt bellt besser, E-Mail für Dich und Erin Brockovich war sie in Nebenrollen zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

Filme

Fernsehserien

Auszeichnungen und Nominierungen

  • Tony Award: 1996 Nominierung als Beste Schauspielerin in einem Musical für Company.
  • Obie Award: 2008 Auszeichnung für Hervorragende schauspielerische Darbietung

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Veanne Cox — Infobox actor imagesize = 150px birthdate = Birth date and age|1963|1|19|mf=y birthplace = Norfolk, VirginiaVeanne Cox (born January 19, 1963) is an American stage and screen actress and former ballet dancer.Cox was born in Norfolk, Virginia. She …   Wikipedia

  • Cox (Familienname) — Cox ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Cinderella (1997 film) — Rodgers Hammerstein s Cinderella DVD Cover Genre Musical telefilm …   Wikipedia

  • Cinderella (1997) — Filmdaten Deutscher Titel Cinderella Originaltitel Rodger Hammerstein s Cinderella …   Deutsch Wikipedia

  • Company (musical) — Company Original Broadway Playbill Music Stephen Sondheim Lyrics Stephen Sondheim Book George Furth …   Wikipedia

  • Institut Le Rosey — Infobox high school image caption = imagesize = 225px name=Institut Le Rosey native name= latin name= motto = Une École pour la Vie , A School for Life schoolmaster = headmaster = Mr. Michael Gray headmistress = head teacher = principal =… …   Wikipedia

  • Big Eden — Infobox Film name = Big Eden caption = director = Thomas Bezucha producer = eproducer = aproducer = writer = Thomas Bezucha starring = Arye Gross Eric Schweig Tim DeKay Louise Fletcher George Coe Nan Martin O Neal Compton Corinne Bohrer Veanne… …   Wikipedia

  • MCC Theater — logo MCC Theater is an Off Broadway theater company located in New York City, founded in 1986 by artistic directors Robert LuPone and Bernard Telsey along with six graduates of the New York University drama department, including Jana Herzen.… …   Wikipedia

  • Drama Desk Award for Outstanding Featured Actress in a Musical — The Drama Desk Award for Outstanding Featured Actress in a Musical was first awarded in the 1974 1975 Drama Desk Awards and has subsequently been awarded every year. In the 1993 1994 Drama Desk Awards the award was given under the name of… …   Wikipedia

  • Virginie Méry — Pour les articles homonymes, voir Méry. Virginie Méry est une actrice spécialisée dans le doublage. Elle a également supervisé le doublage de plusieurs films (Connie et Carla, Honey...). Sommaire 1 Doublages 1.1 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”