Verkehrsgesellschaft Meißen
Verkehrsgesellschaft Meißen mbH
Logo
Basisinformationen
Unternehmenssitz Meißen
Webpräsenz www.vg-meissen.de
Geschäftsführung Andreas Hemmersbach
Betriebsleitung Rolf Baum
Verkehrsverbund Verkehrsverbund Oberelbe GmbH
Linien
Bus 37
Sonstige Linien 3 Fährlinien
Sonstige Betriebseinrichtungen
Betriebshöfe Meißen, Riesa

Die Verkehrsgesellschaft Meißen (VGM) ist ein Nahverkehrsunternehmen im Raum Meißen. Die Buslinien sowie die Fähren der VGM sind in den Verkehrsverbund Oberelbe eingebunden. Das Verkehrsgebiet umfasst große Teile des Landkreises Meißen sowie Teile der Stadt Wilsdruff im benachbarten Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Inhaltsverzeichnis

Liniennetz

Das Angebot der VGM umfasst 37 Buslinien sowie drei Elbfähren. Zudem verläuft durch das Einzugsgebiet des Unternehmens die Straßenbahnlinie 4 der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB).[1] In Meißen gibt es ein Anruf-Sammel-Taxi und den „Citybus Meißen“.

BUS-Logo.svg Stadtverkehr Meißen

Linie Verbindung
A Korbitz/Schletta - Busbahnhof - Spaar
B Schletta/Korbitz  - Busbahnhof - Zaschendorf - Spaar
C Buschbad - Busbahnhof - Krankenhaus
D Busbahnhof - Hafenstraße - Lercha
E Porzellan-Manufaktur - Albrechtsburg / Dom

BUS-Logo-blau.svg Regionalverkehr

Linie Verbindung
400 Dippelsdorf - Coswig - Radebeul (West) - Dippelsdorf
401 Meißen - Coswig - Meißen
402 Coswig - Neusörnewitz
403 Weinböhla - Radeburg
404 Meißen - Cossebaude
405 Coswig - Moritzburg - Radeburg
406 Radebeul (Ost) - Spitzhaus - Moritzburg
407 Meißen - Diesbar - Seußlitz - Nünchritz
408 Meißen - Jessen - Meißen
409 Meißen - Priestewitz - Großenhain
411 Meißen - Neusörnewitz - Weinböhla
412 Meißen - Krögis - Nossen
413 Meißen - Miltitz - Tanneberg
414 Meißen - Taubenheim - Schmiedewalde/Tanneberg
415 Meißen - Kleinzadel - Löbsal
416 Meißen - Zehren - Lommatzsch
417 Meißen - Leutewitz - Lommatzsch
418 Meißen - Miltitz - Nossen
419 Lommatzsch - Neckanitz - Churschütz - Lommatzsch
420 Nossen - Ziegenhain - Lommatzsch
421 Meißen - Niederau - Weinböhla - Moritzburg
422 Meißen - Krögis - Ziegenhain - Rüsseina
424 Nossen - Klipphausen - Dresden, Hbf
425 Radebeul (Kaufland) - Boxdorf - Dresden, Flughafen
426 Meißen - Scharfenberg - Pegenau
427 Lommatzsch - Leuben - Lommatzsch
428 Meißen - Klipphausen - Wilsdruff
429 Lommatzsch - Barmenitz - Striegnitz - Lommatzsch
430 Lommatzsch - Prausitz - Riesa
445 Zehren - Prausitz - Riesa
446 Meißen - Neuhirschstein - Riesa
459 Weinböhla - Niederau - Großdobritz

Sonstige Verkehrsmittel

Die VGM betreibt die Fähren F24 von Coswig nach Gauernitz, F27 von Kleinzadel nach Niedermuschütz und F28 von Diesbar nach Niederlommatzsch. Der Citybus Meißen (Kleinbus) verkehrt vom 4. April bis zum 1. November täglich in der Meißner Altstadt.

Service

Die VGM betreibt in Meißen zwei Kundenzentren und einen Betriebshof, in Riesa befindet sich ein weiterer. Ebenfalls besteht eine Möglichkeit der Busvermietung. In Meißen, Coswig, Nossen und weiteren Orten können Fahrkarten auch bei Vertriebspartnern erworben werden.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. vg-meissen.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”