Abu Ghoreib
Abu Ghuraib

Abu Ghuraib (arabischأبو غريبAbū Ghuraib, lokal Abū Ghraib oder Abū Ghrēb; manchmal auch Abu Ghreib geschrieben) ist eine irakische Stadt, die westlich an Bagdad grenzt und zur Provinz Bagdad gehört. Die Einwohnerzahl liegt zwischen 750.000 und 1,5 Millionen.

Die Stadt liegt nord-nordwestlich des internationalen Flughafens von Bagdad auf der Höhe des alten Stadtzentrums an der alten Straße nach Jordanien.

Das berüchtigte Abu-Ghuraib-Gefängnis machte die Stadt schon zu Zeiten Saddam Husseins bekannt. Im Jahre 2004 erregte der Folterskandal im nun von der US-amerikanischen Armee geführten Gefängnis internationales Aufsehen.

33.344.1833333333337Koordinaten: 33° 18′ N, 44° 11′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Water-Boarding — Als Waterboarding wird eine Foltermethode des simulierten Ertränkens bezeichnet, die in verschiedenen Staaten Anwendung findet. Beim Opfer wird durch Ausnutzen des Würgereflexes physiologisch der Eindruck unmittelbar drohenden Ertrinkens… …   Deutsch Wikipedia

  • Water Boarding — Als Waterboarding wird eine Foltermethode des simulierten Ertränkens bezeichnet, die in verschiedenen Staaten Anwendung findet. Beim Opfer wird durch Ausnutzen des Würgereflexes physiologisch der Eindruck unmittelbar drohenden Ertrinkens… …   Deutsch Wikipedia

  • Waterboarding — Als Waterboarding wird eine Foltermethode des simulierten Ertränkens bezeichnet. Beim Opfer wird durch Ausnutzen des Würgereflexes physiologisch der Eindruck unmittelbar drohenden Ertrinkens hervorgerufen, indem die Atmung durch ein Tuch über… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”