Abu Moslem Mashhad
Abu Moslem Mashhad
Abu Muslem.svg
Voller Name FC Abu Moslem Mashhad
(persisch ‏باشگاه فوتبال ابومسلم مشهد ‎)
Ort Maschhad
Gegründet 1970
Stadion Samen Stadion
Maschhad
Iran
Plätze 35.000
Präsident IranIran Nasser Shafagh
Trainer IranIran Hadi Bargizar
Homepage www.aboomoslem.ir
Liga Azadegan League
2009/10 17. Platz (IPL, Abstieg)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Abu Moslem Mashhad ist ein iranischer Fußballverein aus Maschhad in der Provinz Razavi-Chorasan. Der Verein spielte bis 2010 in der Iranian Pro League. Die Heimspiele werden im Samen Stadion ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Abu Moslem Mashhad wurde 1970 gegründet. 1975 qualifizierte sich der Klub für den Takhte Jamshid Pokal und wurde zum besten Verein, der nicht aus Teheran stammt. Allerdings konnte er das Niveau nicht halten und stieg bereits kurz danach ab. Erst 1991 gelang die Rückkehr in die Azadegan League, die damals höchste Spielklasse Irans. Seither spielte die Mannschaft meistens gegen den Abstieg.[1]

Anfang 2007 wurde der ehemalige iranische Nationalspieler Khodadad Azizi Trainer der Mannschaft. Nach einer Spielzeit wurde Azizi allerdings schon wieder entlassen. Seit Mai 2008 ist Akbar Misaghian, der den Verein in den Jahren 1996-1999 und 2004-2006 bereits trainierte, als neuer Teamchef vorgestellt worden.

In der IPL Spielzeit 2009/10 landete Abu Moslem am Saisonende auf dem vorletzten Tabellenrang und musste in die zweitklassige Azadegan League absteigen.

Bekannte Spieler

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Offizielle Seite: Klubhistorie

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abu Muslim — Chorasani (persisch ‏ابو مسلم خراسانى‎ Abū Muslim Ḫorāsānī, arabisch ‏أبو مسلم عبد الرحمن بن مسلم الخراساني‎; * nach einigen Quellen um 720 in Merw oder in der Umgebung von Isfahan; † 755 im Irak) war ein bedeutender Anführer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mashhad — Maschad DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Ebba Muslim Xorassani — Abu Muslim Khorasani (persisch ‏ابو مسلم خراسانى‎ Abū Muslim Khorāṣānī, arabisch ‏أبو مسلم عبد الرحمن بن مسلم الخراساني‎; * um 720 in Merw oder in der Umgebung von Isfahan; † 755 im Irak); war ein bekannter Anführer der abbasidischen Bewegung in… …   Deutsch Wikipedia

  • Khodadad Azizi — Spielerinformationen Voller Name Khodadad Azizi Geburtstag 22. Juni 1971 Geburtsort Maschhad, Iran Position Stürmer Vereine als Aktiver1 Jahre Verein …   Deutsch Wikipedia

  • Khododad Azizi — Spielerinformationen Voller Name Khodadad Azizi Geburtstag 22. Juni 1971 Geburtsort Maschhad, Iran Position Stürmer Vereine als Aktiver1 Jahre Verein …   Deutsch Wikipedia

  • FC Persepolis — Persepolis Teheran Voller Name Persepolis Football Club Tehran Gegründet Dezember 1963 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Perspolis Teheran — Persepolis Teheran Voller Name Persepolis Football Club Tehran Gegründet Dezember 1963 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Pirouzi Teheran — Persepolis Teheran Voller Name Persepolis Football Club Tehran Gegründet Dezember 1963 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Iran Pro League — Iranian Pro League Persian Gulf Cup Land Iran Konföderation AFC Verband I.R. of I …   Deutsch Wikipedia

  • Chodadad Azizi —  Chodadad Azizi Spielerinformationen Geburtstag 22. Juni 1971 Geburtsort Maschhad, Iran Position Stürmer Vereine als Aktiver …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”