Abubakar Tafawa Balewa
Abubakar Tafawa Balewa

Abubakar Tafawa Balewa, (* 1. Oktober 1912 in Bauchi; † 15. Januar 1966) war 1957 bis 1966 der erste Ministerpräsident von Nigeria.

Leben

Nach einer Ausbildung zum Sekundarschullehrer begann Balewa seine politische Karriere als Mitbegründer des Northern People's Congress, der Partei der „Northern Region“ der damaligen britischen Kolonie Nigeria. Bereits 1946 wurde Balewa Abgeordneter im Regionalparlament der Nordregion, bei den ersten Wahlen 1951 wurde er sowohl Mitglied des Regional- wie auch des Gesamtparlaments. 1952 wurde der Arbeitsminister, 1954 Verkehrsminister sowie Fraktionsführer seiner Partei im Parlament. 1957 wurde er zum ersten Ministerpräsidenten und damit Regierungschef Nigerias gewählt (der Präsident hatte in der I. Republik nur zeremonielle Funktionen inne), das er entsprechend in die Unabhängigkeit führte.

Trotz seiner Reformfreudigkeit und seines bescheidenen Auftretens stand seine Regierungszeit unter keinem guten Stern, insbesondere bei den sich addierenden innenpolitischen Krisen agierte er oft nicht eigenständig und wurde zunehmend als Instrument der nördlichen Elite des Landes angesehen. Als die inneren Unruhen immer stärker wurden und im Jahre 1966 der erste Militärputsch das Ende der I. Republik einläutete, wurde er vom Militär entführt und ermordet. Seine Leiche wurde sechs Tage nach der Entführung an einer Straße nahe Lagos aufgefunden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abubakar Tafawa Balewa — Primer Ministro de Nigeria 1 de octubre de 1959 – 15 de enero de 1966 Predecesor ninguno Sucesor ninguno …   Wikipedia Español

  • Abubakar Tafawa Balewa — Infobox Prime Minister name = Abubakar Tafawa Balewa imagesize = 170px order = Prime Minister of Nigeria term start = October 1, 1959 term end=January 15, 1966 successor = None birth date = 1912 birth place = Bauchi, Nigeria death date = January… …   Wikipedia

  • Abubakar Tafawa Balewa University — Infobox University name = Abubakar Tafawa Balewa University motto = Doctrina matter artium ( Education is the mother of the practical arts ) established = 1980 type = Public president= Professor Garba A. Babaji| city = Bauchi state = Northern… …   Wikipedia

  • Tafawa Balewa — Abubakar Tafawa Balewa, (* 1912 in Lagos; † 15. Januar 1966) war 1957–1966 Ministerpräsident von Nigeria. Leben Nach einer Ausbildung zum Sekundarschullehrer begann Balewa seine politische Karriere als Mitbegründer des Northern People s Congress …   Deutsch Wikipedia

  • Balewa, Sir Abubakar Tafawa — ▪ prime minister of Nigeria born 1912, Bauchi, Northern Nigeria died January 1966, near Ifo, Nigeria       Nigerian politician, leader in the Northern Peoples Congress (NPC), and the first federal prime minister. A commoner by birth, an unusual… …   Universalium

  • Abubarkar-Tafawa-Balewa-Stadion — Daten Ort Nigeria Bauchi, Nigeria Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Balewa — Abubakar Tafawa Balewa, (* 1912 in Lagos; † 15. Januar 1966) war 1957–1966 Ministerpräsident von Nigeria. Leben Nach einer Ausbildung zum Sekundarschullehrer begann Balewa seine politische Karriere als Mitbegründer des Northern People s Congress …   Deutsch Wikipedia

  • Abubakar — (von Abu Bakr) ist der Nachname folgender Personen: Abdulsalami Abubakar (* 1942), ehemaliger Staatspräsident von Nigeria Atiku Abubakar (* 1946), nigerianischer Politiker Muhammad Sa ad Abubakar (* 1956), nigerianischer Soldat und Sultan von… …   Deutsch Wikipedia

  • Balewa — /bah lay wah /, n. Sir Abubakar Tafawa /ah booh bah kahr tah fah wah, ah booh bah kahr /, 1912 66, Nigerian statesman: prime minister 1957 66. * * * …   Universalium

  • Balewa — /bah lay wah /, n. Sir Abubakar Tafawa /ah booh bah kahr tah fah wah, ah booh bah kahr /, 1912 66, Nigerian statesman: prime minister 1957 66 …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”