Abucay
Municipality of Abucay
Lage von Abucay in der Provinz Bataan
Karte
Basisdaten
Bezirk: Central Luzon
Provinz: Bataan
Barangays: 9
PSGC: 030801000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 6593
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 38.554
Zensus 1. August 2007
Koordinaten: 14° 44′ N, 120° 32′ O14.733333333333120.53333333333Koordinaten: 14° 44′ N, 120° 32′ O
Postleitzahl: 2114
Vorwahl: +63 47
Bürgermeister: Ana Dominguez Santiago
Geographische Lage auf den Philippinen
Abucay (Philippinen)
Abucay
Abucay

Abucay ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Bataan 119 km nordwestlich von Manila.

Inhaltsverzeichnis

Sehenswürdigkeiten

  • Sto. Domingo Abucay Church. Die geistliche Fürsorge von Abucay wurde im Jahre 1588 den Dominikanern anvertraut. Am 23. Juni 1647 fand auf dem Gelände der Kirche eine heftige Schlacht zwischen niederländischen Invasoren und Verteidigungskräften der Pampango statt. Dabei wurden beinahe 200 Pampangos getötet, vierzig andere zusammen mit dem spanischen Alcalde Mayor (Oberbürgermeister) und zwei dominikanische Priester wurden gefangen genommen. Die heutige Kirche wurde am 16. September 1852 durch ein Erdbeben schwer beschädigt. Die Kirche ist eine der ältesten in den Philippinen
  • Tomas Pinpin Monument (Baranggay Ibayo). Wurde zur Erinnerung an einen berühmten philippinischen Buchdrucker errichtet. Das Monument steht auf dem Gelände der Tomas Pinpin Memorial Elementary School.
  • Maria Canon Statue (Sibul, Abucay). Mahnmal für die während des Zweiten Weltkriegs gefallenen japanischen Soldaten.
  • Pasukulan Fälle (West Abucay). Ein Wasserfall in einem Tal im Mt. Natib.
  • Sibul Spring (West Abucay). Eine Quelle mit schwefelhaltigem Wasser.

Baranggays

Abucay ist politisch unterteilt in neun Baranggays.

  • Bangkal
  • Calaylayan (Pob.)
  • Capitangan
  • Gabon
  • Laon (Pob.)
  • Mabatang
  • Omboy
  • Salian
  • Wawa (Pob.)

Bildung

Seit 1979 befindet sich in Abucay das Colegio de San Juan de Letran Bataan, das zunächst als Außenstelle des Mutterhauses in Intramuros errichtet wurde und seit 1986 eine eigenständige Privatschule des Dominikanerordens ist.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abucay — 1 Original name in latin Abucay Name in other language Abucay State code PH Continent/City Asia/Manila longitude 14.72222 latitude 120.53833 altitude 8 Population 35508 Date 2011 07 31 2 Original name in latin Abucay Name in other language Abucay …   Cities with a population over 1000 database

  • Abucay — Carte de Bataan avec localisation d Abucay Abucay est une municipalité de la province de Bataan …   Wikipédia en Français

  • Abucay (Bataan) — Abucay Carte de Bataan avec localisation d Abucay Abucay est une municipalité de la province de Bataan …   Wikipédia en Français

  • Abucay, Bataan — Infobox Philippine municipality infoboxtitle = Municipality of Abucay, Bataan locatormapfile = Ph locator bataan abucay.png caption = Map of Bataan showing the location of Abucay. region = Central Luzon (Region III) province = Bataan districts =… …   Wikipedia

  • Bataan — Infobox Philippine province name = Bataan sealfile = Ph seal bataan.png region = Central Luzon (Region III) capital = Balanga City founded = 1754 pop2000 = 557,659 pop2000rank = 46th largest popden2000 = 406 popden2000rank = 12th highest areakm2 …   Wikipedia

  • Colegio de San Juan de Letran — Dalubhasaan ng San Juan de Letran Motto Deus, Patria, Letran Motto in English …   Wikipedia

  • Battle of Bataan — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Bataan caption=Japanese soldiers celebrate victory on Bataan partof=World War II, Pacific theater date=7 January – 9 April, 1942 place=Bataan Peninsula near Manila Bay in Luzon Island, Philippines… …   Wikipedia

  • Sikatuna, Bohol — Sikatuna is a 4th class municipality in the province of Bohol, Philippines. According to the 2007 census, it has a population of 6,335 people. The town is named after Datu Sikatuna, the ancient chieftain of Bohol.BarangaysSikatuna is politically… …   Wikipedia

  • Alexander R. Nininger — Infobox Military Person name= Alexander R. Nininger born= 1918 died= January 12 death year and age|1942|1918 placeofbirth= Gainsville, Georgia placeofdeath= Abucay, Bataan, Philippine Islands placeofburial= caption= nickname=Sandy allegiance=… …   Wikipedia

  • Roman Catholic Diocese of Balanga — Diocese of Balanga Location Ecclesiastical province Archdiocese of San Fernando Statistics Parishes Vicariate of St. Peter of Verona, Vicariate of St. Dominic de Guzman, Vicariate of Our Lady of the Pillar, Vicariate of St. Micha …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”