Acaba
Joe Acaba
Joe Acaba


Land (Behörde): USA (NASA)
Datum der Auswahl: 6. Mai 2004
(19. NASA-Gruppe)
Anzahl der Raumflüge: 1
Start erster Raumflug: 15. März 2009
Landung letzter Raumflug: (derzeit im Orbit)
Gesamtdauer: (derzeit im Orbit)
EVA-Einsätze: 2
EVA-Gesamtdauer: 12h 57min
Raumflüge

Joseph Michael „Joe“ Acaba (* 17. Mai 1967 in Inglewood, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Astronaut.

Joe Acaba wuchs in Anaheim im US-Bundesstaat Kalifornien auf. Seine Eltern, Ralph und Elsie Acaba, waren als Jugendliche aus Puerto Rico in die Vereinigten Staaten gezogen. Ralph Acaba war es, der das Interesse seines Sohnes an der Raumfahrt weckte, als er ihm einen 8-mm-Film der Mondlandung zeigte.

1985 schloss Acaba die Esperanza High School in Anaheim ab. 1990 erhielt er den Bachelor in Geologie von der University of California. 1992 schloss er seine Universitätsausbildung mit dem Master in Geologie der University of Arizona ab. Während seiner Studienzeit trat er der Reserve des United States Marine Corps bei.

Nachdem Acaba als Hydrogeologe in Los Angeles gearbeitet hatte, trat er 1994 dem Friedenscorps bei. Bis 1996 bildete er im Rahmen dieser Tätigkeit Lehrer in der Dominikanischen Republik aus. Es war diese Erfahrung, die ihm bewusst machte, dass er Lehrer werden wollte. Es folgte eine Tätigkeit als Manager des Caribbean Marine Research Centers auf Lee Stocking Island auf den Bahamas.

Nach seiner Rückkehr in die Vereinigten Staaten zog Acaba nach Florida. Dort arbeitete er für etwa ein Jahr als Koordinator eines Projekts für die Wiederansiedlung von Mangroven in Vero Beach. Diese Tätigkeit beinhaltete die ausgedehnte Arbeit mit verschiedenen Schulgruppen. Es folgte die Anstellung als Lehrer an der Melbourne High School in Brevard County, Florida. Nach einem Jahr wechselte er zu der ebenfalls in Florida gelegenen Dunnellon Middle School, an der er Mathematik und Naturwissenschaften unterrichtete.

Inhaltsverzeichnis

Astronautentätigkeit

Am 6. Mai 2004 wurde die Wahl Acabas als Kandidat für das Astronautenprogramm der NASA bekannt gegeben. Er schloss sein Training am 10. Februar 2006 ab und ist jetzt ein sogenannter Educator (englisch für Pädagoge/Erzieher) Astronaut in der neuen, 19. Gruppe von Astronauten der NASA. Als Mitglied im Educator Astronaut Program der NASA ist es seine Aufgabe, die Erforschung des Weltraums mit dem Klassenzimmer in Verbindung zu bringen und so eine neue Generation von Forschern zu inspirieren.

Zurzeit ist Acaba einer Gruppe zugewiesen, die technische Fragen zwischen NASA und ESA bearbeitet. Im Oktober 2007 wurde er für die Weltraummission STS-119 eingeteilt. Bei dieser Space-Shuttle-Mission soll das letzte Solarzellenelement der Internationalen Raumstation (ISS) ins All gebracht werden. Der Start erfolgte am 15. März 2009.

Privates

Joseph Acaba hat drei Kinder.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • acaba — zf., Ar. ˁacebā 1) Merak, kararsızlık veya kuşku anlatan bir söz, acep Acaba kiminle randevusu vardı? S. F. Abasıyanık 2) is. Şüphe, kuşku Aklınızda bir acaba kalmasın diye söyledim …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Acaba a prudância, quando acaba a paciância — Acaba a prudância, quando acaba a paciância. (RJ) …   Provérbios Brasileiras

  • Acaba a amizade, quando começa a familiaridade — Acaba a amizade, quando começa a familiaridade. (GO) …   Provérbios Brasileiras

  • Acaba o haver, fica o saber — Acaba o haver, fica o saber. (Bras net, RJ) …   Provérbios Brasileiras

  • Joseph M. Acaba — Infobox Astronaut name =Joseph Michael Joe Acaba type =NASA Astronaut status =Active nationality =American date birth =birth date and age|1967|5|17 place birth =Inglewood, California occupation =Hydrogeologist selection =2004 NASA Group 19 time …   Wikipedia

  • Joseph Acaba — Joe Acaba Land (Behörde): USA (NASA) Datum der Auswahl: 6. Mai 2004 (19. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Michael Acaba — Joe Acaba Land (Organisation): USA (NASA) Datum der Auswahl: 6. Mai 2004 (19. NASA Gruppe) Anzahl der Raumflüge: 1 Start erster Raum …   Deutsch Wikipedia

  • La noche que no acaba — Título La noche que no acaba Ficha técnica Dirección Isaki Lacuesta Producción TCM Guion …   Wikipedia Español

  • Joseph Acaba — Nationalité Américain Naissance 17 mai 1967 Inglewood, Californie Temps total passé dans l’ …   Wikipédia en Français

  • La guerra se acaba –si tú quieres — (in English: War is over –if you want it) is Cuban author Ernesto Juan Castellanos’s third non fiction book, and his first about John Lennon. The book is an approach to John Lennon’s social and political thinking, and details most of the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”