Acacia xanthophloea
Acacia xanthophloea
Acacia xanthophloea

Acacia xanthophloea

Systematik
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae)
Unterfamilie: Mimosengewächse (Mimosoideae)
Gattung: Akazien (Acacia)
Art: Acacia xanthophloea
Wissenschaftlicher Name
Acacia xanthophloea
Benth.

Acacia xanthophloea ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Akazien (Acacia), die zur Unterfamilie der Mimosengewächse (Mimosoideae) innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) gehört.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung

Sein botanischer Name xanthophloea leitet sich von griechisch xanthos für gelb und phloios für Rinde ab.

Der englische Trivialname „Fever Tree“ (übersetzt „Fieberbaum“) leitet sich von seinem Standort in Malariagebieten ab - die warme und feuchte Umgebung ist eine Brutstätte der die Malaria übertragenden Anopheles-Mücken. Die ersten Siedler führten Malariainfektionen auf die Anwesenheit des Baumes zurück.

Verbreitung

Natürlich kommt er in den warmen Regionen des niedriggelegenen Lowveld im südöstlichen Afrika (vor allem Zimbabwe und Südafrika) an Flussläufen, Seen, in Überflutungsgebieten und Sümpfen vor.

Außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebietes wird er gerne als Zierbaum angepflanzt. An geeigneten natürlichen Standorten bildet Acacia xanthophloea lichte Wälder.

Beschreibung

Dieser halbimmergrüne Baum erreicht Wuchshöhen von bis zu 25 m. Er hat eine grün/weißgelblich gemusterte Rinde und eine lichte Belaubung mit akazientypisch gefiederten Laubblättern (bei dieser Art zweifach gefiedert). Er trägt paarweise angeordnete lange weiße Dornen. Die gelben Blüten bilden kleine kugelige Blütenstände. Die hellbraune Hülsenfrüchte sind klein (100 × 15 mm).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acacia xanthophloea — Taxobox name = Fever tree regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Fabales familia = Fabaceae genus = Acacia species = A. xanthophloea binomial = Acacia xanthophloea binomial authority = Acacia xanthophloea (Fever… …   Wikipedia

  • Acacia xanthophloea — ID 450 Symbol Key ACXA3 Common Name fevertree Family Fabaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity Cultivated, or not in the U.S. US/NA Plant Yes State Distribution N/A Growth Habit N/A …   USDA Plant Characteristics

  • Acacia xanthophloea — noun African tree supposed to mark healthful regions • Syn: ↑fever tree • Hypernyms: ↑acacia • Member Holonyms: ↑genus Acacia …   Useful english dictionary

  • Acacia xanthophloea Benth. — Symbol ACXA3 Common Name fevertree Botanical Family Fabaceae …   Scientific plant list

  • Acacia — Akazien Schirmakazie (Acacia tortilis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Acacia — For other uses, see Acacia (disambiguation). Wattles redirects here. For the author, see Wallace Wattles. For other uses, see Wattle (disambiguation). Acacia Acacia greggii …   Wikipedia

  • genus Acacia — noun large genus of shrubs and trees and some woody vines of Central and South America, Africa, Australia and Polynesia: wattle; mimosa • Hypernyms: ↑rosid dicot genus • Member Holonyms: ↑Mimosoideae, ↑subfamily Mimosoideae • Member Meronyms: ↑ …   Useful english dictionary

  • Gelbrinden-Akazie — (Acacia xanthophloea) Systematik Eurosiden I Ordnung: Schmetterlings …   Deutsch Wikipedia

  • Krueger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”