Academia Europæa

Die Academia Europaea ist eine wissenschaftliche Gesellschaft, die im September 1988 in Cambridge gegründet wurde. Erster Präsident war Arnold Burgen. Die erste Vollversammlung wurde im Juni 1989 in London abgehalten. Zu dieser Zeit hatte die Gesellschaft 627 Mitglieder. Ziel der Gesellschaft ist es unter anderem, das Verständnis der Wissenschaften in der Öffentlichkeit zu verbessern und zu fördern.

Die Mitgliedschaft wird durch Einladung an europäische Wissenschaftler nach Vorschlag einer Gutachterkommission erworben. Die Wahl wird durch den Rat der Gesellschaft bestätigt. Momentan hat die Gesellschaft circa 2000 Mitglieder, unter ihnen 38 Nobelpreisträger.

Die Academia Europaea organisiert unter anderem jährliche Treffen, die jeweils unter einem Generalthema stehen. Das Treffen des Jahres 2006 in Budapest stand unter dem Motto „Brain, Mind & Matter“.

Bekannte Mitglieder

Siehe auch

  • Kategorie:Mitglied der Academia Europaea


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Academia Europæa — es una organización científica europea no gubernamental fundada en 1988. Sus miembros son científicos y académicos que en conjunto tienen por objeto promover el aprendizaje, la educación y la investigación.[1] Publica la revista European Review a …   Wikipedia Español

  • Academia Europaea — Academia Europæa is a European non governmental scientific academy founded in 1988. Its members are scientists and scholars who collectively aim to promote learning, education and research.[citation needed] It publishes European Review through… …   Wikipedia

  • Gérard Berry — Nacimiento 1948 Residencia  Francia Nacionalidad Francesa …   Wikipedia Español

  • Rahmstorf — Stefan Rahmstorf (* 22. Februar 1960) ist ein deutscher Klimaforscher und arbeitet am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Rahmstorf in den Medien 3 Veröffentlichungen 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Mark Steedman — Mark Jerome Steedman, FBA, FRSE (born 18 September 1946) is a computational linguist and cognitive scientist. Steedman graduated from the University of Sussex in 1968, with a B.Sc in Experimental Psychology, and from the University of Edinburgh… …   Wikipedia

  • César Nombela Cano — (Carriches, Toledo, 6 de noviembre de 1946) es un científico español del campo de la Microbiología que ha realizado investigaciones sobre microorganismos patógenos. Ha compaginado la labor académica con la gestión de organismos científicos. De… …   Wikipedia Español

  • Hubert Curien — Nombre Hubert Curien Nacimiento 30 de octu …   Wikipedia Español

  • Stefan Rahmstorf — Stefan Rahmstorf. Stefan Rahmstorf (* 22. Februar 1960, Konstanz) ist Ozeanograph und einer der führenden Klimaforscher. Er gehört zu den Leitautoren des 2007 veröffentlichten Vierten Sachstandsberichtes des Weltklimarates (IPCC).[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Gordon Plotkin — Gordon D. Plotkin Born 9 September 1946 (1946 09 09) (age 65) Glasg …   Wikipedia

  • Hubert Curien — Curien redirects here. For the fictional insane scientist, see The House of the Dead. Hubert Curien (30 October 1924 6 February 2005) was a French physicist and a key figure in European science politics, as the President of CERN (1994–1996), the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”