Coetus Internationalis Patrum

Der Coetus Internationalis Patrum oder kurz Coetus war eine lose Vereinigung konservativer Kräfte während des Zweiten Vatikanischen Konzils. Dem Coetus gehörten circa 250 Mitglieder an, unter anderen die Kardinäle Giuseppe Siri, Arcadio María Larraona, Santos, Alfredo Ottaviani, Michael Browne und Ernesto Ruffini. Auch Erzbischof Marcel Lefebvre und Bischof Antônio de Castro Mayer organisierten sich im Coetus.

Obwohl der Coetus keine kirchliche Organisation im engeren Sinn war, verstanden sich seine Mitglieder zusammengehörig im Sinne ihrer Ziele. Hauptanliegen des Coetus war die theologische Fortführung der Kirche auf Basis des Lehramts vorangegangener Päpste. Dementsprechend stand der Coetus in Opposition zu den als modernistisch bezeichneten Kräften des Konzils, vertreten durch Yves Congar, Karl Rahner, Joseph Ratzinger, Franz König, Hans Küng und anderen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Coetus Internationalis Patrum — The Coetus Internationalis Patrum (Latin for International Group of Fathers) was a study group of the conservative minded bishops at the Second Vatican Council. The members included prelates such as Cardinals Francis Spellman,[citation needed]… …   Wikipedia

  • Coetus Internationalis Patrum — Le Coetus Internationalis Patrum était un groupe de travail réunissant des participants au concile Vatican II. Mgr Marcel Lefebvre supérieur général des spiritains (France), Antonio de Castro Mayer, évêque de Campos (Brésil), de Proenca Sigaud,… …   Wikipédia en Français

  • Cœtus Internationalis Patrum — Coetus Internationalis Patrum Le Coetus Internationalis Patrum était un groupe de travail réunissant des participants au concile Vatican II. Mgr Marcel Lefebvre supérieur général des spiritains (France), Antonio de Castro Mayer, évêque de Campos… …   Wikipédia en Français

  • Marcel Lefebvre — Msg. Marcel Lefebvre Archbishop Bishop Emeritus of Tulle Portrait of Msg Lefebvre in the 1960s …   Wikipedia

  • Antonio De Castro-Mayer — Évêque de l’Église catholique Antônio de Castro Mayer [[Image: Portrait de Antônio de Castro Ma …   Wikipédia en Français

  • Antonio de Castro-Mayer — Antônio de Castro Mayer Biographie Naissance 20 juin 1904 Ordination sacerdotale 30 octobre 1927 Décès 26 avril 1991 Évêque de l Église catholique Consécration épiscopale 23 mai 1948 par le …   Wikipédia en Français

  • Antonio de castro-mayer — Évêque de l’Église catholique Antônio de Castro Mayer [[Image: Portrait de Antônio de Castro Ma …   Wikipédia en Français

  • 2. Vaticanum — Zweites Vatikanisches Konzil Datum 11. Oktober 1962 – 8. Dezember 1965 Akzeptiert von Römisch Katholische Kirche Vorangehendes Konzil Erstes Vatikanisches Konzil Nächstes Konzil ? Einberufen von Papst Johannes XXIII …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Vatikanisches Konzil — Zweites Vatikanisches Konzil Datum 11. Oktober 1962 – 8. Dezember 1965 Akzeptiert von Römisch Katholische Kirche Vorangehendes Konzil Erstes Vatikanisches Konzil Nächstes Konzil ? Einberufen von Papst Johannes XXIII …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Vatikanum — Zweites Vatikanisches Konzil Datum 11. Oktober 1962 – 8. Dezember 1965 Akzeptiert von Römisch Katholische Kirche Vorangehendes Konzil Erstes Vatikanisches Konzil Nächstes Konzil ? Einberufen von Papst Johannes XXIII …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”