(702) Alauda
Asteroid
(702) Alauda
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Hauptgürtel
Große Halbachse 3,194 AE
Exzentrizität 0,021
Perihel – Aphel 3,127 AE – 3,261 AE
Neigung der Bahnebene 20,6°
Argument des Knotens 290°
Argument der Periapsis 353,6°
Siderische Umlaufzeit 5 a 259 d
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 16,7 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser (195 ± 3) km
Albedo 0,06
Rotationsperiode 8 h 22 min
Absolute Helligkeit 7,3 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
C
Geschichte
Entdecker Joseph Helffrich
Datum der Entdeckung 16. Juli 1910
Andere Bezeichnung 1910 KQ
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(702) Alauda ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 16. Juli 1910 vom deutschen Astronomen Joseph Helffrich in Heidelberg entdeckt wurde.

Der Name ist abgeleitet von der lateinischen Bezeichnung der Vogelfamilie der Lerchen (Alaudidae).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (702) Alauda — Caractéristiques orbitales Époque 16 octobre 2000 Demi grand axe ? km (3,195 ua) Aphélie ? km (3,274 ua) Périhélie ? km (3,1 …   Wikipédia en Français

  • 702 Alauda — (ə law də, IPAEng|əˈlɔdə) is a large minor planet.External links* [http://cfa www.harvard.edu/iau/lists/NumberedMPs.txt Discovery Circumstances: Numbered Minor Planets] …   Wikipedia

  • (702) Alauda — Descubrimiento Descubridor Joseph Helffrich Fecha 16 de julio de 1910 Nombre Provisional 1910 KQ …   Wikipedia Español

  • (702) Алауда — Астероид (702) Алауда спустя час после затмения звезды TYC 1920 00620 1 …   Википедия

  • Alauda — Asteroid (702) Alauda Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,1926  …   Deutsch Wikipedia

  • Alauda (Asteroid) — Asteroid (702) Alauda Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,1926  …   Deutsch Wikipedia

  • 1910 KQ — Asteroid (702) Alauda Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 3,1926  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Monde von Asteroiden — Dies ist eine Liste der natürlichen Satelliten von Asteroiden im soweit bekannten Sonnensystem. Die fett hervorgehobenen sind benannt oder zumindest gut beobachtet. Die Begleiter von Zwergplaneten sind ebenfalls enthalten, da sie von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 501–1000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 501–1000 — This is a list of the sources of minor planet names. Those meanings marked with an asterisk (*) are guesswork, and should be checked against Lutz D. Schmadel s Dictionary of Minor Planet Names or Paul Herget s The Names of the Minor Planets to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”