Acemoğlu

Daron Acemoğlu (* 3. September 1967 in Istanbul) ist ein US-amerikanisch-türkischer Ökonom armenischer Abstammung. Sein Vater Kevork, der 1988 starb, war Jurist und Dozent an der Universität Istanbul. Seine Mutter Irma († 1991) war eine bekannte armenische Lyrikerin.

Leben

Acemoğlu ist Charles P. Kindleberger Professor für angewandte Ökonomik am Massachusetts Institute of Technology (Stand 2006). Ihm wurde die John Bates Clark Medal im Jahr 2005 verliehen. Seinen Bachelorabschluss erhielt Acemoğlu 1989 von der Universität York und seinen Doktortitel 1992 von der London School of Economics and Political Science. Als Forscher ist er insbesondere in den Bereichen Politische Ökonomie, Entwicklungsökonomik, Wachstumstheorie, Technologie, Einkommens- und Lohnungleichheit, Humankapital und Ausbildung, sowie Arbeitsmarktökonomik tätig.

Sein im Jahr 2000 zusammen mit Simon Johnson und James A. Robinson veröffentlichter Aufsatz The Colonial Origins of Comparative Development: An Empirical Investigation (NBER Working Paper 7771) rief eine interessante Debatte hervor zwischen Acemoglu und Jeffrey Sachs über die Ursachen von Unterentwicklung. Im Unterschied zu Sachs, der Unterentwicklung vor allem auf geographische Faktoren zurückführt, unterstreicht Acemoğlu die Bedeutung von Institutionen. Acemoğlu et al argumentierten anhand von Daten, dass schlechte institutionelle Rahmenbedingungen einen Hauptgrund für die Unterschiede im Grad der wirtschaftlichen Entwicklung zwischen verschiedenen ehemaligen Kolonien darstellen.

Werke

  • Economic Origins of Dictatorship and Democracy (2005)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acemoglu — Daron Acemoğlu (* 3. September 1967 in Istanbul) ist ein US amerikanisch türkischer Ökonom armenischer Abstammung. Sein Vater Kevork, der 1988 starb, war Jurist und Dozent an der Universität Istanbul. Seine Mutter Irma († 1991) war eine bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Daron Acemoğlu — New institutional economics Born September 3, 1967 (1967 09 03) (age 44) …   Wikipedia

  • Daron Acemoglu — Kamer Daron Acemoglu (born September 3, 1967 in Istanbul, Turkey) is a Turkish American economist. He is currently the Charles P. Kindleberger Professor of Applied Economics at Massachusetts Institute of Technology and winner of the 2005 John… …   Wikipedia

  • Daron Acemoglu — Daron Acemoğlu (* 3. September 1967 in Istanbul) ist ein US amerikanisch türkischer Ökonom armenischer Abstammung. Sein Vater Kevork, der 1988 starb, war Jurist und Dozent an der Universität Istanbul. Seine Mutter Irma († 1991) war eine bekannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Daron Acemoğlu — (2009) Daron Acemoğlu (* 3. September 1967 in Istanbul) ist ein US amerikanisch türkischer Ökonom armenischer Abstammung. Sein Vater Kevork, der 1988 starb, war Jurist und Dozent an der Universität Istanbul. Seine Mutter Irma († 1991) war eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Daron Acemoğlu — Naissance 3 septembre 1967 (1967 09 03) (44 ans) (Turquie) Nationalité Turc (naissance) e …   Wikipédia en Français

  • Croissance économique — Estimation du PIB/habitant depuis l an 1 La croissance économique désigne la variation positive de la production de biens et de services dans une économie sur une période donnée[1], généralement une période longue. En p …   Wikipédia en Français

  • Аджемоглу, Дарон — Дарон Аджемоглу Daron Acemoğlu Дата рождения …   Википедия

  • Economic growth — GDP real growth rates, 1990–1998 and 1990–2006, in selected countries …   Wikipedia

  • Асемоглу, Дарон — Дарон Асемоглу Daron Acemoğlu Дата рождения: 3 сентября 1967 (41 год) Место рождения: Стамбул, Турция Гражданство …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”