Acer davidii
Davids-Ahorn
Blätter von Davids Ahorn (Acer davidii)

Blätter von Davids Ahorn (Acer davidii)

Systematik
Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae)
Ordnung: Seifenbaumartige (Sapindales)
Familie: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)
Unterfamilie: Hippocastanoideae
Gattung: Ahorne (Acer)
Art: Davids-Ahorn
Wissenschaftlicher Name
Acer davidii
Franch.
Stamm

Der Davids-Ahorn (Acer davidii), auch Davids Schlangenhaut-Ahorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Ahorne (Acer). Diese werden heute in die Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae) gestellt, bildeten früher aber eine eigene Familie Ahorngewächse (Aceraceae).

Der mit einer charakteristischen grün-weiß längsgestreiften Rinde ausgestattete Baum stammt aus dem mittleren bis südlichen China, wo er in gebirgigen Gegenden in Höhenlagen bis zu 3000 Metern zu finden ist.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Davids-Ahorn erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 15 Metern und kann ebenso breit werden. Sein Habitus ist offen, die Zweige hängen ausladend herab. Die Bezeichnung „Schlangenhautahorn“ leitet sich von der Rindenfärbung ab, die an eine Schlange erinnert. Junge Zweige sind rot oder grünlich und unbehaart. Die Grundfarbe der Rinde älterer Äste ist grün, sie ist von weißen Längsstreifen durchzogen, daneben findet man noch braune, graue und rötliche Zeichnungen.

Die etwa zehn Zentimeter langen, dunkelgrünen, nur gering gezahnten Blätter fallen bei den meisten Sorten durch eine prachtvolle Herbstfärbung auf. Die Blattform variiert von länglich eiförmig bis rund- oder sogar herzförmig. Die Blattspitze ist zugespitzt, seltener lang ausgezogen. Junge Blätter sind auf der Unterseite auf den Blattadern rötlich behaart.

Im Frühjahr erscheinen sehr kleine, meist gelbliche Blüten in rispenförmigen Blütenständen. Es gibt männliche und zwittrige Blüten, manchmal beide Typen auf einem Baum, manche Bäume bilden nur männliche Blüten. Die einzelne Blüte besteht aus fünf Kelchblättern, fünf Kronblättern und acht Staubblättern. Die Nektarscheibe befindet sich innerhalb des Staubblattkreises. Die Flügel der Früchte stehen nahezu waagrecht.

Verwendung als Ziergehölz

Davids-Ahorn bevorzugt nährstoffreiche, saure bis neutrale sowie kalkfreie Böden.

Als Ziergehölz wirkt er gut als Solitärpflanze, aber auch in Gruppen. Ein ansprechender Begleiter ist der Rhododendron.

Von Davids-Ahorn gibt es verschiedene Sorten, zum Beispiel A. davidii 'Rosalie', 'Ernest Wilson', 'Serpentine', 'Grosser’s Schlangenhautahorn'. Die Sorte 'George Forrest' weist eine eher unauffällige Herbstfärbung auf.

Systematik

Acer davidii wurde 1885 von Adrien René Franchet in beschrieben.

Innerhalb der Gattung der Ahorne wird Acer davidii in die Sektion Macrantha eingeordnet. Nahe verwandte Arten sind weitere „Schlangenhautahorne“ wie Acer capillipes oder Acer rufinerve.

Es werden folgende Unterarten unterschieden:

  • A. davidii ssp. grosseri (Pax) De Jong - Blätter kleiner, gelappt, Blütenstände mit weniger Blüten, Verbreitungsgebiet nördlicher.
  • A. davidii ssp. davidii

Belege

  • Helmut Pirc: Ahorne. Ulmer, Stuttgart 1994, ISBN 3-8001-6554-6, S. 130 ff.
  • Xu Ting-zhi, Chen Yousheng; Piet C. de Jong, Herman J. Oterdoom, Chin-Sung Chang (Entwurf): Aceraceae. In: Z. Y. Wu, P. H. Raven (Hrsg.): Flora of China.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acer davidii —   Arce del Padre David A. davidii …   Wikipedia Español

  • Acer davidii — Érable du Père David Pour les articles homonymes, voir Érable à peau de serpent …   Wikipédia en Français

  • Acer davidii — taxobox name = Acer davidii image caption = A. davidii subsp. davidii regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Sapindales familia = Sapindaceae genus = Acer binomial = Acer davidii… …   Wikipedia

  • Acer davidii — margažievis klevas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Klevinių šeimos dekoratyvinis augalas (Acer davidii), paplitęs Kinijoje. atitikmenys: lot. Acer davidii angl. Father David s maple vok. Davidsahorn šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Acer cissifolium — Pour les articles homonymes, voir Érable à feuille de vigne …   Wikipédia en Français

  • Acer grosseri — Érable du Père David Pour les articles homonymes, voir Érable à peau de serpent …   Wikipédia en Français

  • Acer (genre) — Érable Érable …   Wikipédia en Français

  • Acer pensylvanicum —   Arce de Pensilvania Hojas …   Wikipedia Español

  • Acer pensylvanicum — taxobox name = Acer pensylvanicum image caption = Striped Maple leaves, Cranberry Wilderness, West Virginia regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Sapindales familia = Sapindaceae …   Wikipedia

  • Acer capillipes — taxobox name = Acer capillipes image caption = Autumn foliage regnum = Plantae unranked divisio = Angiosperms unranked classis = Eudicots unranked ordo = Rosids ordo = Sapindales familia = Sapindaceae genus = Acer binomial = Acer capillipes… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”