Acetylrest
Acetylgruppe

Der Begriff Acetylgruppe bezeichnet die chemische Struktur −CO−CH3, die sich aus der Carbonyl- und Methylgruppe zusammensetzt. Sie kommt in sehr vielen natürlichen (biologischen) und synthetischen Molekülen, z. B. Acetylsalicylsäure (Aspirin), vor. Die Acetylgruppe ist der Acetyl-Rest der Essigsäure (en: Acetic acid; CH3−CO−OH)).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acetat — Ion Als Acetate werden die Salze oder Ester der Essigsäure (Ethansäure) bezeichnet. Die salzartigen Acetate sind zumeist weiße, kristalline Feststoffe, die in ihren Kristallgittern (Ionengittern) das Acetat Ion (CH3COO−) enthalten. Dieses ist das …   Deutsch Wikipedia

  • Acetate — Acetat Anion …   Deutsch Wikipedia

  • Citratzyklus — Übergeordnet Acetyl CoA Katabolismus Gene Ontology …   Deutsch Wikipedia

  • Zitronensäurezyklus — ◆ Zi|tro|nen|säu|re|zy|klus auch: Zi|tro|nen|säu|re|zyk|lus 〈m.; ; unz.〉 (von H.  A. Krebs 1943 aufgestellter) chemischer Prozess von zentraler Bedeutung im Stoffwechsel; oV 〈fachsprachl.〉 Citronensäurezyklus; Sy Krebszyklus, Trikarbonsäurezyklus …   Universal-Lexikon

  • oxidative Decarboxylierung — oxidative Decarboxylierung, Vorgang innerhalb der aeroben Dissimilation, durch den das bei der ⇒ Glykolyse bereitgestellte Pyruvat in Gegenwart von genügend Sauerstoff in den Mitochondrien zu Acetyl Coenzym A (C2H3O – S – CoA, aktivierte… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • 2-Acetoxybenzoesäure — Strukturformel Allgemeines Freiname Acetylsalicylsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Acesal — Strukturformel Allgemeines Freiname Acetylsalicylsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Acetylsalicylsäure — Strukturformel Allgemeines Name Acetylsalicylsäure Andere …   Deutsch Wikipedia

  • Acidum acetylsalicylicum — Strukturformel Allgemeines Freiname Acetylsalicylsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Alka-Seltzer — Strukturformel Allgemeines Freiname Acetylsalicylsäure …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”