Ach Tannenbaum
Tanne

Das Lied O Tannenbaum gehört zu den bekanntesten Weihnachtsliedern.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

O Tannenbaum geht auf den Text des von Melchior Franck verfassten schlesischen Volksliedes Ach Tannenbaum aus dem 16. Jahrhundert zurück. Georg Büchmann gibt in seinen Geflügelten Worten mit dem Lied Es hing ein Stallknecht seinen Zaum eine noch ältere Quelle an. In diesem Lied war bereits zwischen 1550 und 1580 die folgende Strophe enthalten:

O Tanne, du bist ein edler Zweig,
Du grünest Winter und die liebe Sommerzeit
Wenn alle Bäume dürre sein
So grünest du, edles Tannenbäumelein

Joachim August Zarnack (1777–1827) schrieb in Anlehnung an dieses Lied 1819 O Tannenbaum als tragisches Liebeslied, in dem der beständige Tannenbaum als sinnbildlicher Gegensatz zu einer untreuen Geliebten benutzt wird.

Zum Weihnachtslied wurde es erst, nachdem der Leipziger Lehrer Ernst Anschütz (1780–1861), unter Beibehaltung von Zarnacks erster Strophe, 1824 die heute bekannten Verse zwei und drei hinzufügte. In denen ist nur noch vom Baum die Rede. Das Aufstellen von Tannen als Weihnachtsbäume war inzwischen ein Brauch zum Fest geworden. Die zweite Zeile des Liedes hieß ursprünglich „Wie treu sind deine Blätter“, da das Liebeslied einen Kontrast zwischen der Treue des Baumes und der Untreue der Geliebten bildete. Auch in Anschütz’ Weihnachtslied blieb das zuerst unverändert, jedoch wurde der Text „Wie grün sind deine Blätter“ im 20. Jahrhundert besser bekannt.[1]

Die Melodie ist eine seit dem 16. Jahrhundert bekannte Volksweise, die unter anderem als Es lebe hoch der Zimmermannsgeselle schon vor 1799 gesungen wurde und ebenfalls als Studentenlied Lauriger Horatius populär war.

Wegen der Bekanntheit des Liedes und der relativen Einfachheit der Melodie wurden oft auch andere Texte zu der Melodie gedichtet. Bekannt wurde zum Beispiel nach der Abdankung von Kaiser Wilhelm II. 1918 eine Version mit Zeilen wie „O Tannenbaum … der Kaiser hat in’ Sack gehaun“ oder die Schülervariante „O Tannenbaum … der Lehrer hat mich blau gehaun …“. Von O Tannenbaum existieren auch Liedtexte in vielen anderen Sprachen. Auch ein Lied der Internationalen Arbeiterbewegung Die Rote Fahne , die seit 1939 offizielle Hymne des amerikanischen Bundesstaates Maryland, Maryland, My Maryland und das Sinnbildslied von Nankai-Gymnasium (南开中学) und -Universität (南开大学) (Tianjin, VR China) verwenden diese Melodie. Außerdem geht der Fangesang "We'll keep the blue flag flying high" des englischen Fußballvereins FC Chelsea ebenfalls auf diese Melodie.

Von O Tannenbaum existieren auch Texte als Weihnachtslied in vielen anderen Sprachen.

Liedtext

O Tannenbaum
Ernst Anschütz, Fassung von 1824

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Wie treu sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
Nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Wie treu sind deine Blätter!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!
Wie oft hat schon zur Winterszeit
Ein Baum von dir mich hoch erfreut!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Du kannst mir sehr gefallen!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit
Gibt Mut und Kraft zu jeder Zeit!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
Dein Kleid will mich was lehren!

Quellen

  1. Populäre und traditionelle Lieder, O Tannenbaum. Zugriff am 21.12.2007.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • O Tannenbaum — Your branches green delight us O Tannenbaum , or, in its English version, O Christmas Tree , is a Christmas carol of German origin. A Tannenbaum is a fir tree (German: die Tanne) or Christmas tree (der Weihnachtsbaum). Its evergreen qualities… …   Wikipedia

  • Oh Tannenbaum — Tanne Das Lied O Tannenbaum gehört zu den bekanntesten Weihnachtsliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Liedtext …   Deutsch Wikipedia

  • O Tannenbaum — Das Lied O Tannenbaum gehört zu den bekanntesten Weihnachtsliedern. Tanne im Winter Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • O Tannenbaum — (в переводе с немецкого  «О, ёлочка!»)  рождественская песня немецкого происхождения. В английской версии называется O Christmas Tree. Наиболее известная версия песни была создана в 1824 году лейпцигским органистом и учителем по… …   Википедия

  • Joachim August Christian Zarnack — (* 21. September 1777 in Mehmke; † 11. Juni 1827 in Potsdam) war ein deutscher Prediger, Pädagoge und Volksliedsammler. Nach dem Theologiestudium in Halle (Saale) wurde Zarnack Prediger und Lehrer der höheren Mädchenschule in Beeskow. 1815 wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Chanson De Noël — Chant de Noël Les chants de Noël (appelés simplement noëls, avec une minuscule) sont des chants (chrétiens ou profanes) traditionnellement interprétés pendant les fêtes de fin d’année. Sommaire 1 Tradition 2 Principaux chants de Noël en français… …   Wikipédia en Français

  • Chanson de Noël — Chant de Noël Les chants de Noël (appelés simplement noëls, avec une minuscule) sont des chants (chrétiens ou profanes) traditionnellement interprétés pendant les fêtes de fin d’année. Sommaire 1 Tradition 2 Principaux chants de Noël en français… …   Wikipédia en Français

  • Chanson de noël — Chant de Noël Les chants de Noël (appelés simplement noëls, avec une minuscule) sont des chants (chrétiens ou profanes) traditionnellement interprétés pendant les fêtes de fin d’année. Sommaire 1 Tradition 2 Principaux chants de Noël en français… …   Wikipédia en Français

  • Chansons De Noël — Chant de Noël Les chants de Noël (appelés simplement noëls, avec une minuscule) sont des chants (chrétiens ou profanes) traditionnellement interprétés pendant les fêtes de fin d’année. Sommaire 1 Tradition 2 Principaux chants de Noël en français… …   Wikipédia en Français

  • Chansons de Noël — Chant de Noël Les chants de Noël (appelés simplement noëls, avec une minuscule) sont des chants (chrétiens ou profanes) traditionnellement interprétés pendant les fêtes de fin d’année. Sommaire 1 Tradition 2 Principaux chants de Noël en français… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”