Achariten
Achariten in Hieroglyphen
Hiero Ca1.svg
i A1 x
r
T M22 M22
Hiero Ca2.svg
Kartusche mit dem
Namen von Achariten

Achariten (auch Akhratan) war ein nubischer König des kuschitischen Reiches im heutigen Norden des Sudan, der in der 2. Hälfte des 4. Jahrhunderts v. Chr. regierte.[1]

Inhaltsverzeichnis

Belege

Er ist nur von einer schwarzen Granitstatue (Boston, Museum of Fine Arts 23.735)[2], die sich im Amuntempel vom Berg Barkal (Napata) fand und von einem Block, der sich in der Pyramide Nu 14 bei Nuri fand, bekannt. Die Pyramide ist von beachtlicher Größe und es wurde von daher auf eine längere Regierungszeit geschlossen. Er wird auf Grund der Position seiner Pyramide in die Mitte des 4. vorchristlichen Jahrhunderts datiert.

Titel

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. László Török: The Kingdom of Kush. Handbook of the Napatan-Meroitic Civilization. In: Handbook of Oriental Studies. Section 1, Band 31. Brill, Leiden 1998, S. 313
  2. siehe das Bild auf der Museumsdatenbank

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akhratan — Achariten in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • B.500 — Blick auf die Ruinen des Tempels Der Amuntempel vom Berg Barkal (meist als B.500 bezeichnet) war der bedeutendste und größte Tempelbau im ägyptischen Stil in Nubien. Der Tempel, der dem Amun geweiht war, wurde als kleine Kapelle am Fuße des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Amuntempel vom Berg Barkal — Berg Barkal und dessen Umgebung Der Amuntempel vom Berg Barkal (in der Fachliteratur als B.500 bezeichnet) war der bedeutendste und größte Tempelbau im ägyptischen Stil innerhalb der antiken Stadt Napata in Nubien. Der Tempel, der dem Amun… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der nubischen Könige — Dieser Artikel listet alle bekannten Könige von Nubien auf. Fehlende Daten sind auf die schlechte Quellenlage zum Thema Nubien zurückzuführen. Inhaltsverzeichnis 1 25. (ägyptische) Dynastie 2 Napatanische Periode 3 Meroitische Periode …   Deutsch Wikipedia

  • Pyramiden von Nuri — Berg Barkal und dessen Umgebung Hauptgrupp …   Deutsch Wikipedia

  • Ajratan — Rey de Kush Pirámide Nº14 dónde se encuentra sepultado Ajratan Reinado 350 a 335 a. C. En …   Wikipedia Español

  • Nouri — 18° 34′ 00″ N 31° 55′ 00″ E / 18.5667, 31.9167 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”