Achavanich
Achavanich Steinsetzung, Überblick

Achavanich ist eine U-förmige (engl. horseshoe-shaped) [1] Steinsetzung, bei Latheron nahe dem Loch Stemster in der Grafschaft Caithness in Schottland. Hier stand auch der Stein von Latheron.

Einzelne Steine sind kaum mehr als einen Meter hoch. Es kann angenommen werden, erkennbar an der Verwitterung der erhaltenen Steine, dass viele einst wesentlich höher waren. Es gibt heute 36 sichtbare Steine. Die ursprüngliche Anzahl kann etwa 54 betragen haben. Die Achse der Anlage ist SSE-NNW ausgerichtet. Die Wirkung dieser an einem flachen Hang in der Heide platzierten Anlage ist beabsichtigt. Das Erstelldatum dieser Anlage ist unbekannt, aber es wird davon ausgegangen, dass sie aus der Bronzezeit stammt. Setzungen dieser Art sind in Großbritannien sehr selten. Mehr Beispiele sind dagegen aus der Bretagne bekannt.

In der Nähe befindet sich der Cross-Slab Stein von Latheron.

Literatur

  • Anna Ritchie: Scotland BC. An introduction to the prehistoric houses, tombs, ceremonial monuments and fortifications in the care of the Secretary of State for Scotland. Scottish Development Dept., Edinburgh 1989, ISBN 0-11-493427-4.

Einzelnachweise

  1. Eine Form die sich bis zu den Sarsen-Steinen von Stonehenge erhalten hat.

Weblinks


58.35661-3.389632

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achavanich — (Scottish Gaelic: Achadh a’ Mhanaich ) is an unusual megalithic horseshoe shaped structure. Meaning field of the stones , 36 [cite web title = Achavanich publisher = Caithness Archaeology Trust url =… …   Wikipedia

  • Stones of Scotland — There are many large stones of Scotland of cultural and historical interest. There are so many, it is not possible to do more than discuss a few of them. tone of SconeThe Stone of Scone, (pronounced scoon ) also commonly known as the Stone of… …   Wikipedia

  • List of prehistoric structures in Great Britain — Great Britain has many prehistoric sites and structures of interest, dating from the Stone Age, Bronze Age, and Iron Age. The most famous one is probably Stonehenge, in Wiltshire.tructures and sitesAgricultural structures, mines and… …   Wikipedia

  • Broubster — infobox UK place country = Scotland static static image caption= latitude= 58.51 longitude= 03.66 official name =Broubster population = shire district= unitary scotland= Highland metropolitan borough= metropolitan county = region= constituency… …   Wikipedia

  • Alignement (Menhire) — Megalithalleen bei Carnac, Bretagne, Frankreich Das Alignement von Lagatjar bei Camaret sur Mer Megalithreihe von Clooney Irland …   Deutsch Wikipedia

  • Caithness — (schott. gäl. Gallaibh) ist eine traditionelle Grafschaft an der Nordostspitze Schottlands mit über 25.000 Einwohnern (Stand: 2004) und der historischen Hauptstadt Wick. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Steinsetzung — Als Steinsetzungen werden in der Archäologie Anordnungen mehrerer größerer Steine (in der Regel Megalithen) verstanden, die von der Jungsteinzeit an bis in die Eisenzeit in verschiedenen Regionen Europas entstanden. Steinsetzungen treten in… …   Deutsch Wikipedia

  • Steinreihe — Megalithalleen bei Carnac, Bretagne, Frankreich Die Alignements v …   Deutsch Wikipedia

  • Stein von Latheron — Der Stein von Latheron ist ein oben abgebrochener Kreuzstein mit einer Ogham Inschrift in piktischer Sprache. Er wurde 1903 an der Innenwand einer Scheune nahe beim Ort Latheron in der schottischen Grafschaft Caithness in den Highlands gefunden.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”