Consdorf
Wappen Karte
Wappen fehlt Gemeinde consdorf lux.png
Basisdaten
Distrikt: Grevenmacher
Kanton: Echternach
Fläche: 2572 ha
Einwohner: 1759
Ausländeranteil: 29,17 %
Website: www.consdorf.lu
Politik
Wahlsystem: Majorzwahl
Bürgermeister: Marcel Bausch
1. Schöffe: Ed Ries
2. Schöffe: Raymond Mirkes

Consdorf (lux.: Konsdref) ist eine der 116 Gemeinden im Großherzogtum Luxemburg und gehört zum Kanton Echternach.

Zusammensetzung der Gemeinde

Die Gemeinde Consdorf besteht aus den Ortschaften:

  • Breidweiler,
  • Colbette,
  • Consdorf,
  • Kalkesbach (teilweise, während die andere Hälfte zur Gemeinde Berdorf gehört),
  • Marscherwald,
  • Scheidgen,
  • Wolper.

Geschichte

Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg

Prähistorische und römische Funde bezeugen, dass Consdorf in einem sehr alten Siedlungsgebiet liegt. Urkundlich wird Consdorf im Jahre 816 als Cunolphi Villa, 953 als Conolfi Villa erwähnt; 1131 als Consdesdorf und 1552 als Kontzdorf.

Die Zahl der Einwohner schrumpfte durch den Dreißigjährigen Krieg und infolge der Pest im Jahre 1636 wesentlich. In den darauf folgenden Jahren stieg die Einwohnerzahl wiederum (um das Jahr 1787). Im Jahre 1890 zählte diese aufstrebende Ortschaft 288 Einwohner, während Breidweiler 141, Colbette 84, Consdorf 1076. Das machte insgesamt 1589. In Consdorf gibt es seit 1919 ein von den Tertiarkarmelitinnen, den sog. „Zitha-Schwestern“, geführtes Altenheim, das 1999 von der Pflegeversicherung als Pflegeeinrichtung anerkannt worden ist.

Im Gegensatz zu Consdorf, wo schriftliche Quellen bereits aus dem 11. Jahrhundert vorliegen, ist Scheidgen erst viel später entstanden. Zwar wird der Name schon im 16. Jahrhundert erwähnt, jedoch handelt es sich hier wohl kaum um eine Ortsbezeichnung. Erst im Jahr 1766 findet man im Heiratsregister der Pfarrei Consdorf einen ersten Eintrag des Ortsnamen Scheidgen. Auch in den darauf folgenden Jahren wird der Name „Scheidgen“ als Ortsname nur selten erwähnt. Nach den Unruhen der Französischen Revolution nahm die Einwohnerzahl jedoch rasch zu. Eine Volkszählung von 1843 berichtet von 43 Familiennamen. Heute gibt es in Scheidgen über 130 Häuser und etwa 480 Einwohner.

Weblinks

 Commons: Consdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Consdorf — (lb) Konsdref (de) Consdorf …   Wikipédia en Français

  • Consdorf — Konsdref   Commune   Consdorf church …   Wikipedia

  • Consdorf — Original name in latin Consdorf Name in other language Consdorf State code LU Continent/City Europe/Luxembourg longitude 49.77306 latitude 6.33833 altitude 354 Population 1241 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Consdorf — Sp Kònsdorfas Ap Konsdrëf liuksemburgiškai Ap Consdorf prancūziškai, vokiškai L Liuksemburgas …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Konsdref — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Konsduerf — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Echternach — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Echternach (Stadt) — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Iechternach — Wappen Karte Basisdaten Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des localités du Grand-Duché de Luxembourg — Liste des localités luxembourgeoises par ordre alphabétique avec indication du nom luxembourgeois et des communes Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”