Achille Deville

Jean Achille Deville (* 1789 in Paris; † 10. Januar 1875 ebenda) war ein französischer Gelehrter.

Deville war seit 1827 als Steuerbeamter in Rouen tätig und wurde später Direktor des dortigen Museums für Altertumskunde. Er schrieb unter anderem eine Geschichte der Abtei Saint Georges de Bocherville (Rouen 1827), des Château-Gaillard (Rouen 1829), des Schlosses und der Herren von Tancarville (Rouen 1834) und des Schlosses Arques (Paris 1839).

Zudem verfasste er einen Band über die Grabanlagen des Münsters von Rouen (Rouen 1833) und über die Baumeister der Kathedrale von Rouen bis zum Ende des 16. Jahrhunderts (1848).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achille Deville — Pour les articles homonymes, voir Deville. Jean Achille Deville, né le 19 janvier 1789 à Paris où il est mort le 9 janvier 1875, est un antiquaire et historien français. Fils d un ancien fermier général, il publie en 1813 une traduction en vers… …   Wikipédia en Français

  • Jean Achille Deville — (* 1789 in Paris; † 10. Januar 1875 ebenda) war ein französischer Gelehrter. Deville war seit 1827 als Steuerbeamter in Rouen tätig und wurde später Direktor des dortigen Museums für Altertumskunde. Er schrieb unter anderem eine Geschichte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Deville — ist der Name folgender Orte: Gemeinde in der französischen Region Champagne Ardenne, siehe: Deville (Ardennes) Deville (Louisiana), Ort in den USA Deville oder DeVille ist der Familienname folgender Personen: Céline Deville (* 1982), französische …   Deutsch Wikipedia

  • Deville — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Personnalités Achille Deville (1789 1875), historien et antiquaire français Dominique Deville de Périère (1956 ), odontologiste et universitaire française …   Wikipédia en Français

  • Deville — (spr. döwil ), 1) Achille, franz. Altertumsforscher, geb. 1789 in Paris, gest. daselbst 10. Jan. 1875 als Direktor des Museums von Rouen, schrieb außer mehreren lokalgeschichtlichen Werken (über die Abtei St. Georges de Boscherville, das Schloß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cathédrale Notre-Dame de Rouen —  Cette primatiale n’est pas la seule cathédrale Notre Dame. Cathédrale Notre Dame de Rouen …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Det–Dez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Famille de Tancarville — Blasonnement : De gueules à l écusson d argent en coeur, autour duquel est une orl …   Wikipédia en Français

  • Achilles (Vorname) — Achilles ist ein männlicher Vorname aus dem Griechischen. Inhaltsverzeichnis 1 Wortherkunft 2 Varianten 3 Gedenktage 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter von Paris — Aufgeführt sind Personen, die in Paris geboren wurden. Weitere Personen, die in Paris gelebt und gewirkt haben, sind in der Liste der Persönlichkeiten der Stadt Paris zu finden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”