Achim-Bernd Andexer

Achim-Bernd Andexer (* 21. Juni 1943[1]) ist ein deutscher Arzt.

1970 wurde Achim-Bernd Andexer nach Anfertigung einer Dissertationsschrift zum Thema „Koronardurchblutung, myokardialer Gas- und Substratstoffwechsel sowie Hämodynamik im System- und Pulmonalkreislauf bei Patienten mit Aorteninsuffizienz“ im München zum Dr. med. promoviert.

Später war er Sanitätsoffizier und in seiner letzten militärischen Verwendung von 2001 bis März 2002 Generalarzt der Luftwaffe. Zuvor war er unter anderem Leiter des Flugmedizinischen Instituts der Luftwaffe. Als Internist, Betriebsmediziner und Fliegerarzt praktiziert er heute privat in Fürstenfeldbruck und Landsberg am Lech.

Im Jahr 2002 bekam er das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wir gratulieren - 65 Jahre, DGLRM-Mitteilungen, 10. Juni 2008.
  2. Bayrisches Ärzteblatt 5/2002

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achim Bernd Andexer — (* 21. Juni 1943[1]) ist ein deutscher Arzt. 1970 wurde Achim Bernd Andexer nach Anfertigung einer Dissertationsschrift zum Thema „Koronardurchblutung, myokardialer Gas und Substratstoffwechsel sowie Hämodynamik im System und Pulmonalkreislauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Achim Andexer — Achim Bernd Andexer (* 21. Juni 1943 in München[1]) ist ein deutscher Arzt. 1970 wurde Achim Bernd Andexer nach Anfertigung einer Dissertationsschrift zum Thema „Koronardurchblutung, myokardialer Gas und Substratstoffwechsel sowie Hämodynamik im… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/And — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”