Achim Petry
Achim Petry
Achim Petry
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Singles
Keiner liebt Dich …
  DE 84 26.10.2007 (3 Wo.)
Dschungel Wahnsinn (feat. Dschungel Allstars)
  DE 17 01.02.2008 (7 Wo.)
  AT 75 15.02.2008 (1 Wo.)

Achim Petry (* 24. August 1974 in Bonn; gebürtig Achim Remling) ist ein deutscher Musiker und Sänger. Seit 2007 singt er die Schlager seines Vaters Wolfgang Petry.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Petry trat im Vorprogramm der Boygroup Westlife auf. Als Teil der Band Trademark begleitete er seinen Vater Wolfgang Petry als Vorgruppe auf dessen letzter großer Stadientournee. Die Band Trademark erreichte Gold und Platin mit Solo-Tourneen in Asien.

2007 startete Achim Petry seine erste Solo-Tour unter dem Namen „Der Wahnsinn geht weiter“ mit einer Neuauflage alter Hits seines Vaters. Am 18. Januar 2008 erschien der Titelsong der dritten Staffel von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Dschungel Wahnsinn von Achim Petry feat. Dschungel Allstars – eine Coverversion von Wolfgang Petrys Hit Wahnsinn.

Achim Petry ist gelernter Veranstaltungskaufmann.

Diskografie

Alben

  • 2007: So wie ich!
  • 2008: So wie ich! (Special Edition)

Singles

  • 2007: Keiner liebt dich …
  • 2008: Dschungel Wahnsinn (feat. Dschungel Allstars)
  • 2008: Das wird 'ne lange Nacht
  • 2008: Wie ein Komet (Promo)
  • 2009: Maria Maria

Tourneen

  • 2008: Der Wahnsinn geht weiter

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achim Remling — Achim Petry Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Keiner liebt Dich … DE: 84 – 26.10.2007 – 3 Wo. Dschungel Wahnsinn (feat. Dschungel Allstars) DE: 17 – 01.02.2008 – 7 Wo. AT: 75 – 15.02.2008 – 1 Wo …   Deutsch Wikipedia

  • Petry — oder Pétry ist der Familienname folgender Personen: Achim Petry (* 1974), deutscher Musiker Ann Petry (1908–1997), US amerikanische Schriftstellerin Brigitt Petry (1943–1971), deutsche Sängerin und Komponistin Friedrich Ludwig Petry (1840 1927),… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Petry — (* 22. September 1951 in Köln Raderthal; gebürtig Franz Hubert Wolfgang Remling, Spitzname Wolle) ist ein ehemaliger deutscher Schlagersänger und Liedermacher. Sein erfolgreichstes Album war Alles im Jahr 1996. Bekannt ist Petry auch für seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pet–Pez — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Hubert Wolfgang Remling — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Sommer in der Stadt DE: 12 1976 22 Wochen Jeder Freund ist auch ein Mann DE: 36 1977 3 Wochen Ein ganz normaler Tag DE: 43 1977 2 Wochen Gianna (Liebe im Auto) DE: 17 1978 20 Wochen Wenn ich geh DE:… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Remling — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Sommer in der Stadt DE: 12 1976 22 Wochen Jeder Freund ist auch ein Mann DE: 36 1977 3 Wochen Ein ganz normaler Tag DE: 43 1977 2 Wochen Gianna (Liebe im Auto) DE: 17 1978 20 Wochen Wenn ich geh DE:… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Remling — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Sommer in der Stadt DE: 12 1976 22 Wochen Jeder Freund ist auch ein Mann DE: 36 1977 3 Wochen Ein ganz normaler Tag DE: 43 1977 2 Wochen Gianna (Liebe im Auto) DE: 17 1978 20 Wochen Wenn ich geh DE:… …   Deutsch Wikipedia

  • Dschungelcamp — Showdaten Titel: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Produktionsland: Deutschland/Australien Produktion …   Deutsch Wikipedia

  • Dschungelshow — Showdaten Titel: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Produktionsland: Deutschland/Australien Produktion …   Deutsch Wikipedia

  • Holt mich hier raus — Showdaten Titel: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Produktionsland: Deutschland/Australien Produktion …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”