Achna

Achna (Άχνα) ist eine Ortschaft auf Zypern im Bezirk Famagusta. Sie hat ca. 2000 Einwohner und wurde nach 1974 in der Nähe des gleichnamigen alten Ortes gegründet. Bekannt ist der Ort für den Fußballverein Ethnikos Achnas. Der Achna-Damm ist bei Fischern beliebt, seine Gegend bei Ornithologen.

Geschichte

Das Dorf Achna war in der Antike ein Heiligtum der Artemis-Kybele. Aufgrund dessen sind zahlreiche archäologische Funde gemacht worden, u.a. im 19. Jahrhundert von Max Ohnefalsch-Richter, der seine Funde an europäische Museen verkaufte. 1966 fanden erneut Grabungen statt.

1974 wurde das Dorf, nach Abschluss des Waffenstillstandes im Zypern-Konflikts, doch noch von türkischen Truppen besetzt und geplündert. Die Einwohner konnten in das nahegelegene Wäldchen von Achna (Δασάκι της Άχνας, Dasaki tis Achnas) flüchten, wo sie eine provisorische Zeltstadt (Achna Refugee Camp) errichteten. Später entstand das neue Dorf in Sichtweite des alten, welches sich (nun unbewohnt) jenseits der Grünen Linie befindet. 2006 wurde in Neu-Achna ein Auffanglager errichtet, in dem während des Libanon-Krieges libanesische Flüchtlinge untergekommen sind.

Bevölkerungsentwicklung

Die „Dasaki tis Achnas“-Gedenkkapelle soll an die Zeltstadt
Jahr/Datum Einwohner
1946 1983
1960 1833
1982 1593
1992 1763
2001 1952

Persönlichkeiten


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achna — Άχνα Achna Bandera …   Wikipedia Español

  • Achna — Infobox Settlement subdivision type=Country subdivision name=Cyprus subdivision type1=District leader title=Mayortimezone=EET utc offset=+2 timezone DST=EEST utc offset DST=+3postal code type=Postal codeofficial name = Achna native name = Άχνα… …   Wikipedia

  • Ethnikos Achna FC — Infobox football club clubname = Ethnikos Achna fullname = Ethnikos Achna nickname = founded = 1968 ground = Dasaki Stadium, Achna capacity = 7,000 chairman = flagicon|Cyprus Kikis Philippou manager = flagicon|Belgium Stéphane Demol league =… …   Wikipedia

  • Ethnikos Achna — Infobox club sportif Ethnikos Achna Généralités Fondation …   Wikipédia en Français

  • List of foreign football players in Cypriot First Division — This is a list of foreign players that have played in the Cypriot First Division. The following players: #have played at least one Cypriot First Division game for the respective club. The players written with bold text have at least one cap for… …   Wikipedia

  • 2009–10 Cypriot First Division — Marfin Laiki League Season 2009–10 Champions Omonoia 20th title Matches played 134 Goals scored 339 (2.53 per match) Biggest home win APOEL 5–0 Aris …   Wikipedia

  • Mahamadou Sidibè — Football player infobox playername = Mahamadou Sidibé fullname = Mahamadou Sidibé dateofbirth = birth date and age|1978|10|08 cityofbirth = flagicon|Mali Bamako countryofbirth = Mali currentclub = flagicon|Cyprus Ethnikos Achna FC clubnumber = 15 …   Wikipedia

  • Ethnikos Achnas FC — Saltar a navegación, búsqueda Ethnikos Achna Nombre completo Ethnikos Achna Fundación 1968 Estadio Dasaki Stadium Achna, Chipre …   Wikipedia Español

  • Ethnikos Achnas — Ethnikos Achna Ethnikos Achna Club fondé en 1968 …   Wikipédia en Français

  • 2008–09 Cypriot First Division — Cypriot First Division Season 2008–09 Champions APOEL 20th Cypriot championship Relegated Alki AEK Atromitos Champions League APOEL UEFA Eu …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”