Cornelius P. Comegys


Cornelius P. Comegys
Cornelius P. Comegys

Cornelius Parsons Comegys (* 15. Januar 1780 im Kent County, Maryland; † 27. Januar 1851 in Dover, Delaware) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1837 bis 1841 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

Cornelius Comegys besuchte die öffentlichen Schulen in Baltimore. Um das Jahr 1800 kam er nach Delaware, wo er als Farmer arbeitete. Während des Britisch-Amerikanischen Kriegs von 1812 stieg er in der Miliz seines Staates bis zum Oberstleutnant auf.

Zwischen 1809 und 1811 war Comegys Steuerbeauftragter im Kent County. Danach war er von 1811 bis 1817 Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Delaware dessen Präsident er wurde. Zwischen 1829 und 1830 sollte er erneut Mitglied in dieser Kammer werden und von 1818 bis 1834 war er Finanzminister von Delaware. Nach der Neugliederung der Parteienlandschaft in den Vereinigten Staaten um 1830 wurde Comegys Mitglied der Whig Party, als deren Kandidat er im Jahr 1836 zum Gouverneur seines Staates gewählt wurde. Mit 52 Prozent setzte er sich gegen Nehemiah Clark, den Kandidaten der Demokraten, durch.

Gouverneur von Delaware

Cornelius Comegys trat seine vierjährige Amtszeit am 17. Januar 1837 an. In seiner Amtszeit arbeitete der Gouverneur an einer Reform des Justizwesens, die allerdings innenpolitisch auf starken Widerstand stieß. Er förderte auch den weiteren Ausbau des Schulsystems und der Infrastruktur. Im Jahr 1840 konnte er aufgrund einer Verfassungsklausel nicht direkt wiedergewählt werden. Daher schied er am 17. Januar 1841 aus seinem Amt aus.

Weiterer Lebenslauf

Nach dem Ende seiner Gouverneurszeit zog sich Comegys aus der Politik zurück und widmete sich seinen privaten Angelegenheiten. Cornelius Comegys starb im Januar 1851. Er war zweimal verheiratet und hatte insgesamt elf Kinder. Sein Sohn Benjamin wurde später Präsident der National Bank in Philadelphia und ein anderer Sohn, Joseph, war von 1856 bis 1857 US-Senator und später Oberster Richter in Delaware.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 1, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cornelius Parsons Comegys — Cornelius P. Comegys Cornelius Parsons Comegys (* 15. Januar 1780 im Kent County, Maryland; † 27. Januar 1851 in Dover, Delaware) war ein US amerikanischer Politiker und von 1837 bis 1841 G …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius P. Comegys — Governor of Delaware In office January 17, 1837 – January 19, 1841 Preceded by Charles Polk, Jr. Succeeded by …   Wikipedia

  • Comegys — ist der Familienname mehrerer Personen: Cornelius P. Comegys (1780–1851), US amerikanischer Politiker Dallas Comegys (* 1964), US amerikanischer Basketballspieler Joseph P. Comegys (1813–1893), US amerikanischer Politiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelius — Gender Male Origin Word/Name Latin Cornelius is a Roman family name and a masculine given name. It could be derived from Latin cornu horn .[1] People, places and things named Cornelius include …   Wikipedia

  • Cornelius Comegys Jadwin — (March 27, 1835 – August 17, 1913) was a Republican member of the U.S. House of Representatives from Pennsylvania. Cornelius Comegys Jadwin was born in Carbondale, Pennsylvania. He attended the common schools and taught school for four years. He… …   Wikipedia

  • Joseph Parsons Comegys — Joseph P. Comegys Joseph Parsons Comegys (* 23. Dezember 1813 in Dover, Delaware; † 1. Februar 1893 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker (Whig Party) und Richter. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph P. Comegys — Joseph Parsons Comegys (* 23. Dezember 1813 in Dover, Delaware; † 1. Februar 1893 ebd.) war ein US amerikanischer Politiker (Whig Party) und Richter. Leben Joseph Comegys war der Sohn von Cornelius P. Comegys, der später …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph P. Comegys — Infobox Officeholder honorific prefix = name = Joseph P. Comegys honorific suffix = imagesize = small office = Chief Justice of Delaware term start = May 18 1876 term end = January 26, 1893 predecessor = Edward W. Gilpin successor = Alfred P.… …   Wikipedia

  • List of Delaware General Assembly sessions — This is a list of the sessions of the Delaware General Assembly showing majority parties and leadership for each body and each session. Also included are the corresponding Governors and Lieutenant Governors where applicable. Delaware was one of… …   Wikipedia

  • List of United States political families (C) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with C.The Cabaniss and McRaes*Thomas Banks Cabaniss (1835 1915), Georgia State Representative 1865 1867, Solicitor General in Georgia,… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.