Achternholt

Achternholt ist ein Ort in der Gemeinde Wardenburg (Niedersachsen) und ein Teil des früheren Ortes Herbergen. Achternholt ist urkundlich abgeleitet von der hochdeutschen Bezeichnung „Hinter dem Holze“. Dieser Name verweist auf ausgedehnte Waldungen, die um den damaligen Ort Herbergen vorhanden waren. Hiervon ist der Oberlether Fuhrenkamp (Achternholter Wandereck) verblieben.

In Achternholt leben 298 Einwohner (Stand: 2000). Achternholt ist heute landwirtschaftlich orientiert.

Wahrzeichen

Wahrzeichen Achternholts sind die „Währungseiche“ und die „Eurolinde“. Es handelt sich hierbei um zwei Bäume, die zur jeweiligen Währungseinführung „Deutsche Mark“ 1948 und „Euro“ 2002 gepflanzt wurden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charlottendorf West — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Westerholt (Wardenburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • List of observatory codes — Astronomical observatories are locations used for observing celestial events. Observatory codes are assigned by the Minor Planet Center (a service of the International Astronomical Union) for use in cataloguing astrometric observations of solar… …   Wikipedia

  • Achternmeer — Gemeinde Wardenburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Astrup (Wardenburg) — Astrup Gemeinde Wardenburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Benthullen — Gemeinde Wardenburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hundsmühlen — ist eine rund 3.000 Einwohner fassende Ortschaft in der Gemeinde Wardenburg im Landkreis Oldenburg. Inhaltsverzeichnis 1 Geografie 2 Verkehr und Nachbarorte 3 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ortsteile in Niedersachsen — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ort / Ortsteil gehört zu …   Deutsch Wikipedia

  • Littel — Littel, das oldenburgische Geestdorf am Vehnemoor , ist ein Ortsteil der Gemeinde Wardenburg südlich von Oldenburg. Littel liegt in der Letheniederung zwischen den Wäldern Tüdick und Litteler Fuhrenkamp. Die ältesten Hinweise auf die Existenz der …   Deutsch Wikipedia

  • Oberlethe — ist ein Dorf im nordwestlichen Niedersachsen mit etwa 530 Einwohnern (Stand 2001) . Es gehört zur Gemeinde Wardenburg und liegt circa 2,5 km westlich davon. Die nächste größere Stadt ist Oldenburg. Zur Nordsee sind es noch knapp 100 km. Das Dorf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”