Achterstern
Achterstern
Der von den Franzosen geplante Endausbau der Festung Jülich

Der Achterstern oder Achtstern ist eine geometrische Form, die in der Architektur u. a. im Festungsbau wie z. B. beim Castel del Monte verwendet wurde.

Im Festungsbau war diese Figur geradezu von grundlegender Bedeutung. Entscheidend dabei war, dass die Bastion möglichst viele und kurze Wände aufwies, um dem Angreifer den Angriff zu erschweren. Eine große Angriffsfläche wurde so vermieden.

Der Achtstern unterscheidet sich vom Achtort und dem Oktogon, die ebenfalls außen acht Eckpunkte aufweisen, die aber anders verbunden sind.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nonagram — In der Geometrie versteht man unter einem Stern ein reguläres (gleichseitiges und gleichwinkliges) überschlagenes ebenes Polygon. Überschlagen bedeutet, dass sich die Seiten innerhalb des Polygons schneiden. Ecken Anzahl der regulären… …   Deutsch Wikipedia

  • Nonagramm — In der Geometrie versteht man unter einem Stern ein reguläres (gleichseitiges und gleichwinkliges) überschlagenes ebenes Polygon. Überschlagen bedeutet, dass sich die Seiten innerhalb des Polygons schneiden. Ecken Anzahl der regulären… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternpolygon — In der Geometrie versteht man unter einem Stern ein reguläres (gleichseitiges und gleichwinkliges) überschlagenes ebenes Polygon. Überschlagen bedeutet, dass sich die Seiten innerhalb des Polygons schneiden. Ecken Anzahl der regulären… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternvieleck — In der Geometrie versteht man unter einem Stern ein reguläres (gleichseitiges und gleichwinkliges) überschlagenes ebenes Polygon. Überschlagen bedeutet, dass sich die Seiten innerhalb des Polygons schneiden. Ecken Anzahl der regulären… …   Deutsch Wikipedia

  • Proportionsschlüssel (Architektur) — In der Architektur ist die Proportion das Verhältnis der Längen , Breiten und Höhenmaße eines Bauwerks, einer Fassade oder eines Bauteils. Architekten aller Epochen nutzten unterschiedliche Proportionssysteme. Die Theoretische Auseinandersetzung… …   Deutsch Wikipedia

  • Achtort — Rosette des Portals von Notre Dame in Reims Ein Achtort ist ein Proportionsschlüssel aus der Gotik. Das Achtort besteht aus einem …   Deutsch Wikipedia

  • Kreuz (Heraldik) — Das Kreuz wird in der Wappenkunde (Heraldik) in zwei unterschiedlichen Weisen und in großer Vielfalt verwendet: Als Heroldsbild und als gemeine Figur. Inhaltsverzeichnis 1 Aussehen und Funktion 2 Kreuz als Heroldsbild 2.1 Beispiele …   Deutsch Wikipedia

  • Oktogramm — Mit Oktogramm kann gemeint sein: ein bestimmter Vertreter der N Gramme eine geometrische Figur, siehe Achterstern ein Proportionsschlüssel aus der Gotik, siehe Achtort Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Stern (Geometrie) — In der Geometrie versteht man unter einem Stern ein reguläres (gleichseitiges und gleichwinkliges) überschlagenes (nicht konvexes) ebenes Polygon. Überschlagen bedeutet, dass sich die Seiten innerhalb des Polygons schneiden. Hiervon zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”