Achäa
Präfektur Achaia
Νομός Αχαΐας
Lage der Präfektur Achaia innerhalb Griechenlands
Basisdaten
Staat: Griechenland
Verwaltungsregion: Westgriechenland
Fläche: 3.209 km²
Einwohner: 322.789 (2001 [1])
Bevölkerungsdichte: 100,9 Einwohner je km²


Hauptstadt: Patras
Stadtgemeinden (δήμοι): 21
Landgemeinden (κοινότητες): 2
ISO 3166-2 Code: GR-13
NUTS-3-Code: GR232
Kfz-Kennzeichen: AX (Achaia) & AZ
Website: www.achaia.gr

Achaia (auch Achäa, griechisch Αχαΐα, Achaía) ist eine griechische Präfektur (νομός/nomós) auf der Peloponnesischen Halbinsel und gehört zur Region Westgriechenland (Δυτική Ελλάδα/Ditikí Elláda). Achaia hat 322.789 Einwohner, Hauptstadt ist Patras (Πάτρα/Pátra) mit 171.616 Einwohnern.

Die Achäer oder Achaier sind einer der Hauptstämme des Antiken Griechenland und bei Homer Synonym für die gegen Troja kämpfenden Griechen an sich. Sie besiedelten auch die Phthiotis. Später war Achaia Teil und Namensgeber der römischen Provinz Achaea.

Bis 1943 war Megaspiläon (griechisch Μεγα Σπήλαιον, „große Höhle“) das größte und reichste Kloster in Griechenland.

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2001, Quelle: Nationaler Statistischer Dienst Griechenlands (ΕΣΥΕ), (PDF 875 KB)
Bei Kato Lousi, nördlich von Kastria, Achaia

38.08681221.8598397Koordinaten: 38° N, 22° O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achäa — (a. Geogr.), 1) so v.w. Achaia; 2) Stadt auf Kreta …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kato Achaia — Original name in latin Kto Achaa Name in other language Kato Achagia, Kato Achaia, Kato Akhaia, Kto Achagi Kto Achaa, Kto Akhaa State code GR Continent/City Europe/Athens longitude 38.15 latitude 21.55 altitude 0 Population 5752 Date 2012 03 04 …   Cities with a population over 1000 database

  • List of companies listed on the Mongolian Stock Exchange — This is a sortable list of companies listed on the Mongolian Stock Exchange, including their English and Mongolian names, stock codes, and industries, as reflected on the exchange s official website. The list does not currently include… …   Wikipedia

  • Achaia — Präfektur Achaia (1930–2010) Νομός Αχαΐας Basisdaten (April 2010)[1] Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Achaia (Begriffsklärung) — Achaia (griechisch; lateinisch: Achaea), auch Achäa, steht für: Achaia, eine Präfektur und Region in Griechenland Achaea, eine römische Provinz Fürstentum Achaia, ein Kreuzfahrerstaat (1150) Achaia, ein Asteroid Siehe auch: Achaier oder Achäer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Acháia — Präfektur Achaia Νομός Αχαΐας Basisdaten Staat: Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • GR-13 — Präfektur Achaia Νομός Αχαΐας Basisdaten Staat: Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Griechenlands — Wappen Griechenlands Die Geschichte Griechenlands reicht mehr als 4000 Jahre zurück. Während der Steinzeit folgte die Einwanderung indogermanischer Stämme der Ionier, Äolier und Achaier auf die Balkanhalbinsel, die sich mit den dortigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Geschichte — Heutiges Griechenland Inhaltsverzeichnis 1 Der Siedlungsraum 2 Die frühe Geschichte Griechenlands 2.1 Die minoische Kultur …   Deutsch Wikipedia

  • Ira (Griechenland) — Stadtgemeinde Ira Δήμος Είρας (Είρα) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”