Acid Survivors Foundation

Die Acid Survivors Foundation (ASF) ist eine Hilfsorganisation in Bangladesch, die sich um Opfer von Säureattentaten kümmert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

ASF wurde 1999 mit der Unterstützung von UNICEF und der Canadian International Development Agency gegründet. 2005 verlieh die deutsche Sektion von Amnesty International der Mitbegründerin und Geschäftsführerin von ASF, Monira Rahman, den Menschenrechtspreis.

Neben der medizinischen Unterstützung der Opfer bemüht sich ASF um Prävention und Ächtung dieser Verbrechen, sowie um Strafverfolgung der Täter.

Hintergrund

In Bangladesch sind Säureattentate auf Frauen und Männer an der Tagesordnung. Dreiviertel der Anschlagsopfer sind Frauen, ihr Durchschnittsalter liegt bei 21 Jahren. Der erste Fall eines Säureanschlags ist in Bangladesch 1967 bekannt geworden. Das Motiv ist Rache, etwa bei Familienstreitigkeiten, nach einem abgelehnten Heiratsantrag oder nach Zurückweisung sexueller Avancen.

Die Opfer eines solchen Anschlags sind nicht nur körperlich entstellt, sondern leiden darüber hinaus in hohem Maße unter den psychischen und sozialen Folgen (gesellschaftliche Ausgrenzung), während die Täter häufig straffrei ausgehen.

Statistik

Die Acid Survivors Foundation veröffentlicht eine Statistik zu Säureattentaten. Die Daten basieren auf Erhebungen über journalistische Quellen und Angaben lokaler NGOs sowie direkte Kontakte Betroffener. Die Statistik sieht bis zum Dezember 2010 wie folgt aus:[1]

Periode Zahl der Fälle Betroffene Personen
Mai–Dez. 1999 115 138
2000 174 234
2001 252 349
2002 367 490
2003 335 411
2004 266 325
2005 217 272
2006 180 221
2007 155 192
2008 137 179
2009 120 150
2010 115 153
Insgesamt 2433 3114

Einzelnachweise

  1. Acid Attack Statistics (May ’99 – Dec ‘10) auf der Website der Acid Survivors Foundation. Abgerufen am 31. Juli 2011 (engl.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acid Survivors Foundation — The Acid Survivors Foundation is a Bangladeshi organization dedicated to raising awareness and preventing acid attacks.It was founded in 1999 with support from UNICEF and the Canadian International Development Agency. ASF was one of the best… …   Wikipedia

  • Acid throwing — victim, Cambodia …   Wikipedia

  • Omega-3 fatty acid — For an explanation of n and numerical nomenclature (such as n−3 or 18:3), see Fatty acid#Nomenclature. Types of fats in food Unsaturated fat Monounsaturated fat Polyunsaturated fat Trans fat Cis fat Omega fatty acids: ω−3 ω−6 ω−9 Saturated fat… …   Wikipedia

  • Monira Rahman — (born 1966) worked as secretary/PA to Dr John Morrison OBE who consulted for the Canadian International Development Agency in Dhaka, Bangladesh prior to becoming the founder of the Acid Survivors Foundation, an organization dedicated to raising… …   Wikipedia

  • Nasreen Pervin Huq — (born Bangladesh, 18 November 1958, died Bangladesh, 24 April 2006) was a prominent women s activist and campaigner for women s rights and social justice. She died in an accident at her home in Dhaka when she was crushed by a vehicle driven by… …   Wikipedia

  • Säureanschlag — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Monira Rahman — (* 1966) ist Mitgründerin und seit 2002 Geschäftsführerin der Menschenrechtsorganisation Acid Survivors Foundation (ASF), einer am 12. Mai 1999 gegründeten Hilfsorganisation für Opfer von Säureattentaten in Bangladesch. Monira Rahman ist vierte… …   Deutsch Wikipedia

  • AsF — Die Abkürzung ASF steht für: Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg, eine regionale Abfallwirtschaftsgesellschaft Acid Survivors Foundation, Hilfsorganisation in Bangladesh, die sich um Opfer von Säureattentaten kümmert Advanced Streaming Format… …   Deutsch Wikipedia

  • Asf — Die Abkürzung ASF steht für: Abfallwirtschaft Schleswig Flensburg, eine regionale Abfallwirtschaftsgesellschaft Acid Survivors Foundation, Hilfsorganisation in Bangladesh, die sich um Opfer von Säureattentaten kümmert Advanced Streaming Format… …   Deutsch Wikipedia

  • Säureattentat — Als Säureattentat bezeichnet man einen Angriff auf Personen oder Sachen mit Säuren oder anderen verätzenden Substanzen. Inhaltsverzeichnis 1 Angriffe gegen Personen 2 Angriffe gegen Kunstwerke 3 Fußnoten 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”