Acker-Rittersporn
Gewöhnlicher Feldrittersporn
Gewöhnlicher Feldrittersporn (Consolida regalis)

Gewöhnlicher Feldrittersporn (Consolida regalis)

Systematik
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)
Unterfamilie: Ranunculoideae
Tribus: Delphinieae
Gattung: Feldrittersporne (Consolida)
Art: Gewöhnlicher Feldrittersporn
Wissenschaftlicher Name
Consolida regalis
S.F. Gray

Der Gewöhnliche Feldrittersporn (Consolida regalis, Syn. Delphinium consolida), auch Acker-Rittersporn oder einfach Feldrittersporn genannt, ist eine Pflanze in der Gattung der Feldrittersporne (Consolida) aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Gewöhnliche Feldrittersporn ist eine einjährige, 20 bis 50 Zentimeter große Pflanze. Die Blätter sind wechselständig, ein- bis mehrfach dreizählig in einen Millimeter breite, linealförmige Zipfel geteilt. Die blauvioletten Blüten stehen in fünf- bis achtblütigen Trauben und haben einen einfachen, etwa zwei bis vier Zentimeter langen waagrechten oder nach oben zeigenden Sporn, der aus zwei miteinander verwachsenen Nektarblättern gebildet wird. Die Tragblätter der Blüten sind kürzer als die Blütenstiele. Die Balgkapsel hat eine Länge von etwa zwei Zentimeter. Der Gewöhnliche Feldrittersporn blüht von Mai bis August.

Verbreitung

Die Pflanze war in Mitteleuropa weit verbreitet, ist aber durch vermehrten Herbizideinsatz und intensive Bodenkultivierung selten geworden. In Deutschland ist sie in der Roten Liste gefährdeter Arten als gefährdet eingestuft.

Sie benötigt nährstoffreiche Getreideäcker, Wegsäume, Trockenplätze und kann auch auf kalkhaltigem Boden wachsen.

Sonstiges

Alle Bestandteile der Pflanze sind giftig, insbesondere die Samen. Diese enthalten bis zu 1,4 % Alkaloide, hauptsächlich Lycoctonin.

Literatur und Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acker-Rittersporn — dirvinis raguolis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Vėdryninių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Consolida regalis), paplitęs vakarų Azijoje ir Europoje. atitikmenys: lot. Consolida regalis angl. branching larkspur; field… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Feld-Rittersporn — dirvinis raguolis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Vėdryninių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Consolida regalis), paplitęs vakarų Azijoje ir Europoje. atitikmenys: lot. Consolida regalis angl. branching larkspur; field… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/R — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anzeigerpflanze — Zeigerpflanzen (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, d. h. mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit des… …   Deutsch Wikipedia

  • Anzeigerpflanzen — Zeigerpflanzen (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, d. h. mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit des… …   Deutsch Wikipedia

  • Indikatorpflanze — Zeigerpflanzen (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, d. h. mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit des… …   Deutsch Wikipedia

  • Indikatorpflanzen — Zeigerpflanzen (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, d. h. mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit des… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeigerpflanzen — (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, d. h. mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit des Untergrundes und… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeigerpflanze — Zeigerpflanzen (Indikatorpflanzen) sind Pflanzenarten mit einer geringen ökologischen Potenz, das heißt mit einer geringen Toleranz auf Veränderungen ihrer Lebensbedingungen. Sie geben deshalb unter anderem gute Hinweise auf die Beschaffenheit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ackerrittersporn — dirvinis raguolis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Vėdryninių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Consolida regalis), paplitęs vakarų Azijoje ir Europoje. atitikmenys: lot. Consolida regalis angl. branching larkspur; field… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”