Acklins

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Acklins
Gewässer Atlantischer Ozean
Inselgruppe Bahamas
Geographische Lage 22° 27′ 23″ N, 73° 57′ 6″ W22.456388888889-73.951666666667Koordinaten: 22° 27′ 23″ N, 73° 57′ 6″ W
Acklins (Bahamas)
Acklins
Fläche 389 km²
Einwohner 428 (2000)
1,1 Einw./km²
Hauptort Snug Corner

Acklins ist eine Insel und ein Bezirk der Bahamas.

Sie gehört zu einer Inselgruppe, die in einer seichten Lagune namens Bight of Acklins im Südosten der Bahamas liegt, und deren größte Inseln Crooked Island im Norden und Acklins im Südosten sind. Die Kleineren sind Long Cay (ehemals: Fortune Island) im Nordwesten und Castle Island im Süden der Gruppe.

Die Inseln wurden von Loyalisten der Amerikanischen Revolution in den späten 1780ern besiedelt, die hier Baumwollplantagen mit über 1000 beschäftigten Sklaven errichteten. Nach dem Verbot der Sklaverei im Britischen Imperium wurden diese unökonomisch, und der Ersatz, das Tauchen nach Schwämmen, ist mittlerweile ebenfalls nicht mehr wirtschaftlich. Die Bewohner leben heutzutage vom Fischfang und kleinen Landwirtschaften.

Hauptort der Inselgruppe ist Colonel Hill auf Crooked Island, Hauptort der Insel ist Snug Corner.

Die Bevölkerung betrug bei der Volkszählung 2000 auf Acklins 428.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acklins — Island (en) …   Wikipédia en Français

  • Acklins — For the name, see Acklin; for the species of iguana, see Acklins Ground Iguana Acklins is an island and district of the Bahamas.It is one of a group of islands lying in a shallow lagoon called the Bight of Acklins, of which the largest are… …   Wikipedia

  • Acklins — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Acklins — Admin ASC 1 Code Orig. name Acklins Country and Admin Code BS.24 BS …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Acklins (district) — Acklins Acklins Acklins Island (en) Géographie Pays …   Wikipédia en Français

  • Acklins and Crooked Islands — was a district of the Bahamas until 1996, and as Acklins, Crooked Island and Long Cay until 1999. (islands are located at coord|22|30|N|74|0|W|)It consisted of a group of islands lying in a shallow lagoon called the Bight of Acklins, of which the …   Wikipedia

  • Acklins Island — Saltar a navegación, búsqueda Acklins Obtenido de Acklins Island …   Wikipedia Español

  • Acklins Island —   [ æklɪnz aɪlənd, englisch], Insel in der Gruppe der Crooked Islands und Verwaltungs Distrikt der Bahamas; 389 km2, 430 Einwohner …   Universal-Lexikon

  • Acklins Ground Iguana — Taxobox image width = 250px name = Acklins Ground Iguana status =EN regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Reptilia ordo = Squamata familia = Iguanidae genus = Cyclura species = C. rileyi subspecies = C. r. nuchalis trinomial = Cyclura… …   Wikipedia

  • Acklins Island — Sp Ãklinso salà Ap Acklins Island L Bahamose …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”