Acmonides

Akmonides (griech. Ακμωνιδες, lat. Acmonides) ist in der griechischen Mythologie ein Kyklop und mit Pyrakmon (‚Feuriger Amboss‘) und Arges (‚Leuchtender Blitz‘) gleichzusetzen.

Sein Name bedeutet „Sohn des Akmon (Amboss). Er ist ein Sohn des Urgottes Uranos und der Gaia[1]. Der Legende nach lebte er im Pelorum und ist mit seinem Bruder Achamas, Schmied in den feurigen Klüften des Vulkans Ätna auf Sizilien. Er schmiedete dem Zeus für den Kampf gegen die Titanen die Blitze. Doch hielt Zeus nach dem Sieg sein Versprechen nicht und verbannte ihn wieder in den Tartaros. Nach anderen Quellen ist Akmonides auch ein Zweitname Uranos' selbst.

Fußnoten

  1. Ovid, Fasti 4.287

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acmónides — ACMÓNIDES, æ, (⇒ Tab. II.) ein Cyklope und Vulcans Schmiedeknecht, in dem Berge Aetna, Ovid. Fast. IV. v. 288. der den Namen von ἄκμων hat, welches einen Amboß bedeutet. Andere nennen dafür den Argen, Heins. ad eumd. l. c. wovon unter Cyclopes… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • ACMONIDES — Cyclops ab ἄκμονος, h. e. incude, sic dictus. Quaeri video inter eruditos, utrum Saturnus, an Caelum sir intelligendus apud Theocrit. vel potius Simiam Rhodium, in Alis, cum ait, Λεῦςςέμε τῆς γᾶς τε βαθυςέρνου ἄνακτ᾿ Α᾿κμονίδαν. Sane Scholiastes… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Acmonidès — Argès Dans la mythologie grecque, Argès (en grec ancien Ἄργης / Árgês, « la Foudre »), Acmonidès ou Pyracmon est un des Cyclopes ouraniens (de la première génération), fils de Gaïa et d Ouranos. Il est le frère de Brontès et de Stéropès …   Wikipédia en Français

  • Cyclops — Polyphemus, by Johann Heinrich Wilhelm Tischbein, 1802 (Landesmuseum Oldenburg) This article is about the mythical creature. For other uses, see Cyclops (disambiguation). A cyclops ( …   Wikipedia

  • Arges — * In Greek mythology, Arges was one of the Cyclopes. He was elsewhere called Acmonides [Ovid, Fasti iv. 288] or Pyraemon. [Virgil, Aeneid viii. 425] * Argeş is the name of several geographic locations in RomaniaReferences …   Wikipedia

  • Akmonides — (griechisch Ἀκμωνίδης, lat. Acmonides) ist in der griechischen Mythologie ein Kyklop und mit Pyrakmon (‚Feuriger Amboss‘) und Arges (‚Leuchtender Blitz‘) gleichzusetzen. Sein Name bedeutet „Sohn des Akmon“ (Amboss). Er ist ein Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Coelus — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechischen …   Deutsch Wikipedia

  • Uranos — Der Gott Uranos Uranos (griechisch Οὐρανός, Ouranos; latein Uranus, Coelus oder Caelum, Himmelsgewölbe) stellt in der griechischen Mythologie den Himmel in Göttergestalt dar und herrscht in der ersten Generation über die Welt …   Deutsch Wikipedia

  • Uranos (Mythologie) — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechische …   Deutsch Wikipedia

  • Uranus (Mythologie) — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechische …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”