Crèvecoeur

Crèvecoeur ist der Familinenname folgender Personen:

  • Philippe de Crèvecœur, Marschall von Frankreich des 15. Jahrhunderts
  • Jean de Crèvecoeur (1735-1813), US-amerikanischer Schriftsteller französischer Herkunft
  • Jacques Boucher de Crèvecœur de Perthes (1788-1868), Geologe und Antiquar


Crèvecoeur ist der Name folgender Orte:

  • Crèvecœur-en-Auge, französische Gemeinde im Département Calvados
  • Crèvecœur-en-Brie, französische Gemeinde im Département Seine-et-Marne
  • Crèvecœur-le-Grand, französische Gemeinde im Département Oise
  • Crèvecœur-le-Petit, französische Gemeinde im Département Oise
  • Crèvecœur-sur-l’Escaut, französische Gemeinde im Département Nord
  • Crèvecœur (Louisiana), französisches Fort in Louisiana
  • Crèvecœur (Niederlande), niederländisches Fort bei ’s-Hertogenbosch


Crèvecœur bezeichnet:

  • Crèvecœur (Huhn), Hühnerasse

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • crevecoeur — Crevecoeur. s. m. Grand desplaisir, grande douleur meslée de despit. Quel crevecoeur! c est un grand crevecoeur à un tel devoir, &c …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Crèvecoeur — C est dans le Pas de Calais et la Seine Maritime que le nom est le plus répandu. Il désigne celui qui est originaire de Crèvecoeur, nom de diverses communes (14, 59, 60, 77) et de plusieurs hameaux. Le mot crève coeur évoque une grande douleur… …   Noms de famille

  • crevecoeur — Crevecoeur, m. acut. Est un mot composé de Crever, et coeur, et signifie une douleur d esprit extreme, qui accravante le coeur. Cordolium. Que l Italien dit, Cordoglio, mais ne l un ne l autre n exprime l energie dudit mot François. Animi ingens… …   Thresor de la langue françoyse

  • Crevecoeur [1] — Crevecoeur (spr. Krewköhr), 1) eingegangenes Fort an der Diest u. Maas im Bezirk Herzogenbusch der niederländischen Provinz Nordbrabant. – In C. stand früher ein Schloß (Schloß der Engel), an dessen Stelle die Holländer 1587 C. bauten; es wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Crevecoeur [2] — Crevecoeur (spr. Krewköhr), Philipp de C., Herr von Esquerdes, diente Anfangs Karl dem Kühnen, trat nach dem Tode desselben in die Dienste Ludwigs XI. u. eroberte für diesen Arras, Hesdin u. Boulogne, befehligte die französische Infanterie in der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Crèvecoeur — (spr. krǟw kör), eingegangenes Fort, jetzt Dorf in der niederländ. Provinz Nordbrabant, an der Dieze und Maas, 1587 von den Holländern erbaut, 1599 von den Spaniern genommen, 1600 vom Prinzen Moritz von Oranien wiedererobert, wurde 1672 von den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Crèvecoeur — [krev koor′; ] Fr [ krev kër′] Michel Guillaume Jean de [mē shel′ gē yōm′ zhän də] (pseud. J. Hector St. John) 1735 1813; Am. essayist & agriculturist, born in France …   English World dictionary

  • Crèvecoeur — Crèvecœur Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Toponymes 1.1 France 1.2 États Unis …   Wikipédia en Français

  • Crèvecoeur — biographical name Michel Guillaume Jean de 1735 1813 pseudonym J. Hector St. John American (French born) essayist …   New Collegiate Dictionary

  • Crèvecoeur — /krddev kuerdd /, n. Michel Guillaume Jean de /mee shel gee yohm zhahonn deuh/, ( J. Hector St. John ), 1735 1813, French writer, statesman, and agriculturalist, in the U.S. after 1754. * * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”