Aconaemys
Südamerikanische Felsenratten
Systematik
Überordnung: Euarchontoglires
Ordnung: Nagetiere (Rodentia)
Unterordnung: Stachelschweinverwandte (Hystricomorpha)
Teilordnung: Meerschweinchenverwandte (Caviomorpha)
Familie: Trugratten (Octodontidae)
Gattung: Südamerikanische Felsenratten
Wissenschaftlicher Name
Aconaemys
Ameghino, 1891

Die Südamerikanischen Felsenratten (Aconaemys) sind eine in Südamerika lebende Nagetiergattung aus der Familie der Trugratten (Octodontidae). Die Gattung umfasst drei Arten. Mit anderen als Felsenratten bezeichneten Nagetieren sind sie nicht näher verwandt.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Südamerikanische Felsenratten sind rattenähnliche Tiere und ähnlich wie der nahe verwandte Coruro an eine grabende Lebensweise angepasst. Der Rumpf ist stämmig, der Schwanz kurz. Das Fell ist braun oder schwarz gefärbt, kennzeichnend ist der oft zweifarbige Schwanz, bei dem die obere Hälfte anders gefärbt ist als die untere. Diese Tiere erreichen eine Kopfrumpflänge von 13,5 bis 19 Zentimeter, der Schwanz wird 5 bis 8 Zentimeter lang. Das Gewicht variiert je nach Art zwischen 80 und 150 Gramm.

Diese Nagetiere sind in den mittleren Regionen des westlichen Argentinien und Chiles beheimatet, wo sie sowohl in Küstenregionen als im Bergland über 2000 Metern vorkommen. Sie bewohnen sowohl Grasländer als auch Wälder.

Es sind teilweise unterirdisch lebende Tiere. Sie errichten komplexe, aber nur wenig unter der Erdoberfläche gelegene Gangsysteme. Die Baue haben zahlreiche Ausgänge, die oft mittels Trampelpfaden mit Futterplätzen verbunden sind. Wie viele Trugratten dürften sich die Tiere durch hohe Quietschgeräusche und andere Laute verständigen. Es sind reine Pflanzenfresser.

Die Arten

  • Aconaemys fuscus ist in der Andenregion des westlichen Argentiniens und Chiles zwischen dem 33. und dem 41. südlichen Breitengrad verbreitet. Die Art ist in der Regel gänzlich braun gefärbt.
  • Aconaemys porteri wurde früher und wird manchmal auch noch heute als Unterart von A. fuscus betrachtet, unterscheidet sich aber von ihr unter anderem durch das wolligere Fell und eine andere Chromosomenzahl. Diese Art lebt in der chilenischen Region Los Lagos und der angrenzenden argentinischen Provinz Neuquén.
  • Aconaemys sagei ist mit höchstens 110 Gramm deutlich kleiner als die beiden anderen Arten. Diese Art ist nur aus kleinen Gebieten in der argentinischen Provinz Neuquén bekannt, bewohnt aber vermutlich auch angrenzende Regionen Chiles.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, Baltimore 1999, ISBN 0801857899.
  • D. E. Wilson, D. M. Reeder: Mammal Species of the World. Johns Hopkins University Press, Baltimore 2005, ISBN 0801882214.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aconaemys — Aconaemys …   Wikipédia en Français

  • Aconaemys — Rats des rochers Pour les articles homonymes, voir Rat des rochers …   Wikipédia en Français

  • Aconaemys — Taxobox name = Aconaemys fossil range = regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Octodontidae genus = Aconaemys genus authority = Ameghino, 1891 subdivision ranks = Species subdivision = Aconaemys fuscus… …   Wikipedia

  • Aconaemys —   Aconaemys Clasificación científica Reino …   Wikipedia Español

  • Aconaemys — žiurkiniai aštuondančiai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 1 rūšis. Paplitimo arealas – P. Amerika (Čilė, gal būt Argentina). atitikmenys: lot. Aconaemys angl. rock rats vok. südamerikanische… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Aconaemys sagei —   Aconaemys sagei Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Aconaemys fuscus —   Aconaemys fuscus Estado de conservación …   Wikipedia Español

  • Aconaemys porteri —   Aconaemys porteri Estado de conservación Datos insuficientes …   Wikipedia Español

  • Aconaemys fuscus — žiurkinis aštuondantis statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Aconaemys fuscus angl. Chilean rock rat; rock rat; South American rock rat vok. südamerikanische Felsenratte rus. коричневый аконэмис; крысиный… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Octodontidae — Octodontids Temporal range: Late Miocene–Recent …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”