Acquarossa
Acquarossa
Wappen von Acquarossa
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Tessin
Bezirk: Bleniow
Gemeindenummer: 5048i1f3f4
Postleitzahl: 6716
Koordinaten: (715212 / 146013)46.4555498.938331528Koordinaten: 46° 27′ 20″ N, 8° 56′ 18″ O; CH1903: (715212 / 146013)
Höhe: 528 m ü. M.
Fläche: 61.7 km²
Einwohner: 1841 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.acquarossa.ch
Karte
Karte von Acquarossa
ww

Acquarossa ist eine politische Gemeinde im Circolo d'Acquarossa, im Bezirk Blenio des Kantons Tessin in der Schweiz.

Sie entstand am 4. April 2004 aus der Fusion der bis dahin selbstständigen Gemeinden Castro, Corzoneso, Dongio (dt. Denntsch), Largario, Leontica, Lottigna, Marolta, Ponto Valentino und Prugiasco. Namensgeber war der zentral gelegene Kurort Acquarossa.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Acquarossa liegt im Valle di Blenio. Nachbargemeinden sind von Norden aus im Uhrzeigersinn Olivone, Aquila, Torre, Malvaglia und Ludiano, sowie Sobrio, Cavagnago, Anzonico und Faido im Bezirk Leventina.

Sehenswürdigkeiten

Weit oberhalb des Ortsteils Prugiasco steht die romanische Kirche San Carlo di Negrentino Sie wurde im 11. Jahrhundert erbaut und im 12. Jahrhundert erweitert. Sie gilt als eines der wichtigsten historischen Bauwerke des Bleniotals.

Im Innern enthält sie romanische und spätgotische Fresken. Die von 1676 stammende Glocke zersprang in den 1940er Jahren. Im Sinn der Erhaltung von Kulturgut wurde die Glocke anstelle einer Neuanschaffung instand gestellt und läutet seit dem 7. Dezember 2008, dem Tag des heiligen Ambrosius, wieder. [2]

Oberhalb der Dörfer Dongio und Marolta liegen die Reste von vier Case dei pagani (Heidenhäuser), Grottenburgen aus dem 9.-11. Jahrhundert. Sie könnten sowohl als Wacht-, Signalhäuser (Hochwacht) oder Fluchtburgen gedient haben.

Literatur

  • Elfi Rüsch: Schweizerische Kunstführer, Band 653: Sant' Ambrogio in Prugiasco-Negrentino, Bern 1999, ISBN 3-85782-653-3

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
  2. Panorama Raiffeisen 1/09

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acquarossa — Escudo …   Wikipedia Español

  • Acquarossa — means red water and can refer to:*Acquarossa, Italy, an ancient Etruscan settlement. *Acquarossa, Switzerland, the capital of the district of Blenio in the canton of Ticino …   Wikipedia

  • Acquarossa — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Acquarossa désigne plusieurs villes : Acquarossa (Suisse), une ville du Tessin Acquarossa (Italie), le nom moderne d un ancien site étrusque… …   Wikipédia en Français

  • Acquarossa — Original name in latin Acquarossa Name in other language Acquarossa State code CH Continent/City Europe/Zurich longitude 46.45176 latitude 8.93999 altitude 517 Population 1814 Date 2013 03 05 …   Cities with a population over 1000 database

  • ACQUAROSSA —    An important, medium sized (25 to 50 hectares depending on the phase) boundary settlement at 310 meters above sea level, naturally fortified between two rivers. The site was excavated in some detail by the Swedes and occupied principally… …   Historical Dictionary of the Etruscans

  • Acquarossa — Acquarọssa,   etruskische Siedlung des 7./6. Jahrhunderts v. Chr., nordöstlich von Viterbo (Italien), um 500 v. Chr. zerstört; Stadtanlage und Hausgrundrisse blieben bewahrt. Von Wohnhäusern und einem monumentalen Gebäudekomplex sind zahlreiche… …   Universal-Lexikon

  • Acquarossa (Kreis) — Acquarossa Basisdaten Kanton: Tessin Bezirk: Blenio Hauptort: Acquarossa Fläche: 61,70 km² Einwohner: 1841 31.12.2009 Bevölkerungsdichte …   Deutsch Wikipedia

  • Acquarossa (Suisse) — Acquarossa Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton T …   Wikipédia en Français

  • Acquarossa, Switzerland — Infobox Swiss town subject name = Acquarossa municipality name = Acquarossa municipality type = municipality imagepath coa = Acquarossa coat of arms.svg|pixel coa= languages = Italian canton = Ticino iso code region = CH TI district = Blenio lat… …   Wikipedia

  • Acquarossa (Italie) — 42°29′N 12°08′E / 42.483, 12.133 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”