Acton Town (London Underground)
Stationsgebäude
Einfahrender Zug der Piccadilly Line

Acton Town ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Ealing. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 3 an der Gunnersbury Lane. Hier verkehren Züge der District Line und der Piccadilly Line. Im Jahr 2010 nutzten 5,43 Millionen Fahrgäste die Station.[1]

Das London Transport Museum lagert seine in Reserve gehaltenen Ausstellungsstücke in einem Museumsdepot mit Schienenanschluss auf der anderen Seite der Straße. Es ist an zahlreichen Wochenenden für die Öffentlichkeit zugänglich.

Geschichte

Eröffnet wurde die Station am 1. Juli 1879 durch die Metropolitan District Railway (MDR; Vorgängergesellschaft der District Line), die an diesem Tag die Strecke zwischen Turnham Green und Ealing Broadway in Betrieb nahm. Am 1. Mai 1883 folgte die Strecke in Richtung Hounslow Town. Zu Beginn hieß die Station Mill Hill Park.

Am 23. Juni 1903 elektrifizierte die MDR die Strecke nördlich von Acton Town bis Park Royal & Twyford Abbey. Die Strecke nach Hounslow Town folgte am 13. Juni 1905, jene ins Zentrum Londons am 1. Juli 1905. Ebenfalls am 13. Juni 1905 nahm die MDR den Betrieb auf der kurzen Zweigstrecke zum Bahnhof South Acton in Betrieb. Nach einem Umbau erhielt die Station am 1. März 1910 ihren heutigen Namen.

1931/32 wurde die Station erneut umgebaut, als Vorbereitung auf die Übergabe der Uxbridge-Zweigstrecke der District Line an die Piccadilly Line. Der Architekt Charles Holden entwarf ein modernes Stationsgebäude aus roten Ziegelsteinen und Stahlbeton sowie mit großflächigen Obergaden. Die Piccadilly Line verkehrte ab 4. Juli 1932 nach South Harrow (später bis nach Uxbridge), ab 9. Januar 1933 gemeinsam mit der District Line nach Northfields (vom 13. März 1933 an bis zur damaligen Endstation Hounslow West).

Die eingleisige Zweigstrecke nach South Acton, die zuletzt eine kurze Shuttleverbindung war, wurde wegen geringer Frequentierung am 28. Februar 1959 stillgelegt und wenig später abgebaut, ebenso der Seitenbahnsteig in Acton Town. Am 10. Dezember 1964 beendete die District Line den Betrieb auf der Zweigstrecke nach Hounslow West und verkehrt seither nur noch nach Ealing Broadway.

Einzelnachweise

  1. London Underground performance update

Weblinks

 Commons: Acton Town (London Underground) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Ealing Common District line flag box.png South Acton (geschlossen)
bzw. Chiswick Park
Ealing Common bzw.
South Ealing
Piccadilly line flag box.png Turnham Green
51.502777777778-0.28

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sudbury Town (London Underground) — Stationsgebäude Sudbury Town ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Brent. Sie liegt in der Travelcard Tarifzone 4, zwischen dem Station Crescent und dem Orchard Gate. Im Jahr 2007 nutzten 2,294… …   Deutsch Wikipedia

  • Hounslow Town (London Underground) — U Bahn Stationen in Hounslow Hounslow Town ist eine ehemalige Station der London Underground. Sie wurde am 1. Mai 1883 unter dem Namen Hounslow eröffnet, als Endstation einer Strecke der Metropolitan District Railway (MDR; Vorgängergesellschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Acton Town — Stationsgebäude Einfahrender Zug der Piccadilly Line Acton Town ist eine oberirdische Station der London Underground im Stadtbezirk London Borough of Ealing. Sie liegt in der …   Deutsch Wikipedia

  • Acton Town tube station — Acton Town is a London Underground station in Acton, west London, and is served by the Piccadilly and District Lines. It is the first station in an alphabetical list of London Underground and DLR stations.The station is located at the junction of …   Wikipedia

  • Acton Town (métro de Londres) — Acton Town Entrée de la station Localisation Ville Londres …   Wikipédia en Français

  • London Underground — Infobox Public transit name = London Underground The Tube |thumb|Official logo. imagesize= 150px locale = Greater London, Chiltern, Epping Forest, Three Rivers and Watford transit type = Rapid transit began operation = 1863 system length = 400 km …   Wikipedia

  • London Underground 1938 Stock — Infobox Underground stock name = 1938 Stock InService = 1938 1988 on London Underground 1989 present on Island Line Manufacturer = BRC W Metro Cammell Weight = DM 27.4 tons NDM 25.9 tons T 20.65 tons CarHeight = 9 5 1/2 CarWidth = 8 6 1/4… …   Wikipedia

  • London Underground A Stock — Infobox Underground stock name = A Stock InService = 1903 1925 Manufacturer = Brush CarHeight = 12 3 CarWidth = 8 10 CarLength = 50 6 The A Stock cars were built for the Metropolitan District Railway by Brush Traction in 1903. They were the… …   Wikipedia

  • Ealing Common (London Underground) — Stationsgebäude Eingangshalle …   Deutsch Wikipedia

  • South Ealing (London Underground) — Stationsgebäude Bahnsteig …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”