Acura
Acura
Acura Logo
Rechtsform Abteilung
Gründung 1986
Sitz JapanJapan Tokio, Japan
Branche Automobilhersteller
Website www.acura.com

Acura ist ein Markenname, der seit 1986 vom japanischen Automobilhersteller Honda in Nordamerika und Hongkong für Luxusautomobile und besonders sportliche Modelle verwendet wird. 2004 wurde die Marke in Mexiko etabliert, 2006 in der Volksrepublik China und 2008 in Russland. In den nächsten Jahren ist auch eine Einführung im Stammland Japan geplant.

Inhaltsverzeichnis

Modelle

Die Fahrzeugpalette besteht aus Honda-Modellen, die durch Badge-Engineering und technische wie optische Aufwertung verändert werden sowie aus Fahrzeugreihen, die eigens für die Marke Acura entwickelt und ausschließlich unter diesem Label vermarktet werden.

Ähnlich wie seine japanischen Mitbewerber Toyota und Nissan (mit ihren Luxusablegern Lexus und Infiniti), versucht Honda auf diese Weise, am renditestarken Markt für Luxusfahrzeuge zu partizipieren. Ziel dieser Strategie ist es, die technischen Ressourcen der Muttermarke kostengünstig zu nutzen, dem Kunden aber gleichzeitig den Eindruck zu vermitteln, dass es sich um eine eigenständige Marke handelt, die keinerlei Bezug zu den günstigen Modellen der Muttermarke hat. Aus diesem Grund sind die Verkaufsflächen oft auch räumlich getrennt.

Diese Strategie unterscheidet sich grundlegend von der der europäischen Anbieter von hochpreisigen Fahrzeugen. So vertraut zum Beispiel der Hersteller Volkswagen darauf, dass das Image seiner Luxusmodelle Phaeton und Touareg auf seine preiswerten Modelle abstrahlt und dadurch positive Auswirkungen auf deren Verkauf hat.

Zeitleiste

Zeitleiste der Acura-Modelle (Marke von Honda seit 1986)


Aktuelle Modellpalette

Acura RL
  • TSX (USA, Kanada)
  • TL (USA, Kanada, Mexiko, China)
  • TL Type-S (USA, Kanada)
  • RL (USA, Kanada, Mexiko, Hongkong, China)
  • RDX (USA, Kanada, Mexiko)
  • MDX (USA, Kanada, Mexiko, China)
  • CSX (nur in Kanada)
  • CSX Type-S (nur in Kanada)
  • ZDX

Ausgelaufene Modelle

1997 Acura NSX

Le-Mans-Prototypen

2008 Acura ARX-01b

Weblinks

 Commons: Acura – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acura — Lema Advance Tipo Subsidiaria de Honda …   Wikipedia Español

  • Acura — Год основания 1986 Расположение …   Википедия

  • Acura — Infobox Company company name = Acura company company type = Division slogan = Advance location = flagicon|Japan Tokyo, Japan foundation = 1986 industry = Automotive products = Luxury vehicles key people = Dick Colliver, V.P., Acura USA homepage …   Wikipedia

  • Acura — Logo de Acura Activité automobile Produits véhicules haut de gamme …   Wikipédia en Français

  • ACURA — Another Crummy, Useless, Rotten Automobile (Miscellaneous » Funnies) *** Awful Crappy Unreliable Rusty Automobile (Miscellaneous » Funnies) ** Abington College Undergraduate Research Activities (Academic & Science » Universities) * A Car U Really …   Abbreviations dictionary

  • Acura — A vehicle brand from the Honda manufacturers …   Dictionary of automotive terms

  • Acura Legend — Coupé (2nd génération) Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Acura CL — Acura CL …   Википедия

  • Acura RDX — Acura RDX …   Википедия

  • Acura TSX — 1ère génération 2004 05 Acura TSX Constructeur …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”