Ada (Asteroid)
Asteroid
(523) Ada
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,9661 AE
Exzentrizität 0,1796
Perihel – Aphel 2,4333 – 3,4988 AE
Neigung der Bahnebene 4,323°
Siderische Umlaufzeit 5,108 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 17,29 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 31,88 km
Albedo 0,251
Rotationsperiode 10,030 h
Absolute Helligkeit 9,602
Spektralklasse X
Geschichte
Entdecker Raymond Smith Dugan
Datum der Entdeckung 27. Januar 1904
Andere Bezeichnung 1904 ND, 1937 NB, 1964 XN

(523) Ada ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 27. Januar 1904 vom US-amerikanischen Astronomen Raymond Smith Dugan in Heidelberg entdeckt wurde.

Der Asteroid ist nach Ada Helme benannt, einer Freundin des Entdeckers.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AdA — steht für: Ada (Asteroid), ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada… …   Deutsch Wikipedia

  • Ada — steht für: Ada (Asteroid), ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada… …   Deutsch Wikipedia

  • (523) ada — est un astéroïde de la ceinture d astéroïdes située entre Mars et Jupiter. Il a été découvert le 27 janvier 1904 par l astronome américain Raymond Smith Dugan à Heidelberg. Il est nommé d après Ada Helme, une amie du découvreur. Source (de) Cet… …   Wikipédia en Français

  • (523) Ada — est un astéroïde de la ceinture d astéroïdes située entre Mars et Jupiter. Il a été découvert le 27 janvier 1904 par l astronome américain Raymond Smith Dugan à Heidelberg. Il est nommé d après Ada Helme, une amie du découvreur. Source (de) Cet… …   Wikipédia en Français

  • (523) Ada — Asteroid (523) Ada Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,968 AE …   Deutsch Wikipedia

  • A.D.A. — Ada steht für: Ada (Asteroid), ein Himmelskörper Ada (Insel), eine zu Montenegro gehörende Insel an der Mündung des Flusses Bojana in die Adria Ada (Orchideen), eine Pflanzengattung der Orchideengewächse Ada (Programmiersprache), eine nach Ada… …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 501–1000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1904 ND — Asteroid (523) Ada Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,9661  …   Deutsch Wikipedia

  • 1937 NB — Asteroid (523) Ada Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,9661  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”