Adaincourt
Adaincourt
Wappen von Adaincourt
Adaincourt (Frankreich)
Adaincourt
Region Lothringen
Département Moselle
Arrondissement Boulay-Moselle
Kanton Faulquemont
Koordinaten 49° 0′ N, 6° 26′ O49.0052777777786.4358333333333230Koordinaten: 49° 0′ N, 6° 26′ O
Höhe 230 m (221–273 m)
Fläche 3,42 km²
Einwohner 117 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 34 Einw./km²
Postleitzahl 57580
INSEE-Code

Adaincourt ist eine Gemeinde mit 117 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Moselle, etwa 25 Kilometer südöstlich von Metz gelegen.

Geografie

Die Gemeinde Adaincourt liegt etwa 23 Kilometer südöstlich von Metz, am Rand des Niedtales.

Geschichte

Das Dorf wurde 1316 erstmals als Daincort erwähnt und 1552 von Frankreich annektiert, was im Westfälischen Frieden 1648 anerkannt wurde. 1871 bis 1918 gehörte es noch einmal zum Deutschen Reich, Französisch blieb aber Amts- und Umgangssprache.

1915–18 (und während der NS-Besatzung 1940–44) trug es den von den deutschen Behörden erfundenen Namen Adinghofen.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 70 74 88 84 98 107 112

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adaincourt — País …   Wikipedia Español

  • Adaincourt — is a commune in the Moselle department in the Lorraine region in northeastern France.ee alsoCommunes of the Moselle departmentReferences Based on the article in the French Wikipedia …   Wikipedia

  • Adaincourt — 49° 00′ 21″ N 6° 26′ 12″ E / 49.0058, 6.4367 …   Wikipédia en Français

  • Keythong — Greif Fischgreif Der Greif steht in der Heraldik als Wappentier in der Reihe der gemeinen Figuren; er ist …   Deutsch Wikipedia

  • Falkenberg (Lothringen) — Faulquemont DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Pontpierre (Moselle) — Pontpierre DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Armorial Des Communes De La Moselle — Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Cette page donne les armoiries (figures et blasonnements) des communes de la Moselle …   Wikipédia en Français

  • Armorial des communes de la Moselle — Cette page donne les armoiries (figures et blasonnements) des communes de la Moselle. Sur les autres projets Wikimedia : « Armorial des communes de la Moselle », sur Wikimedia Commons (ressources multimédia) …   Wikipédia en Français

  • Armorial des communes de la moselle — Sommaire : Haut A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Cette page donne les armoiries (figures et blasonnements) des communes de la Moselle …   Wikipédia en Français

  • Liste der Wappen mit dem Greif — Die Liste der Wappen mit dem Greif enthält Wappen, Embleme und Signets mit dem Greif als Wappentier oder Nebenteil. Inhaltsverzeichnis 1 Landes und Kommunalwappen 1.1 Greif im Wappen 1.2 Greif als Schildhalter …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”