Adalbero

Adalbero ist ein männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Varianten

  • Alber
  • Albero
  • Adalbert, Albert
  • Adelbero
  • Adalber
  • Adelber
  • Adalpero
  • Adelpero
  • Adalper
  • Adelper
  • Adalbéron (französisch)

Namenstag

Namenstag ist der

Bekannte Namensträger

Herzog

Grafen

  • Adalbero von Sachsen († 982), Pfalzgraf
  • Adalbero an der Paar († nach 1011)
  • Adalbero (Steiermark) (Adalbero der Raue; † 1082, Markgraf der Steiermark 1075-1082)
  • Adalbero I. von Ebersberg (auch: an der Sempt) († 969)
  • Adalbero II. von Ebersberg (* um 980/85; † 1045), aus der Familie der Sieghardinger; von 1029 bis 1045 Graf von Ebersberg
  • Adalbero III. von Ebersberg (auch: an der Sempt) († 1045)
  • Adalbero von Griesbach
  • Adalbero von Patrashausen (= Badershausen)

Bischöfe

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adalbero — Saltar a navegación, búsqueda San Adalbero de Wurzburgo. Santo Adalbero (1010 Lambach, Alta Austria, 9 de octubre de 1090), fue el Obispo de Wurzburgo en el año de 1045 y el ú …   Wikipedia Español

  • ADALBERO — Metensis episcopus. Euseb. Adalbero Babius Genuensis episcopus. Idem …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Adalbero — Adalbero, 1) Erzbischof von Rheims; seit 987 Großkanzler Hugo Capets, den er zum König weihte; 2) Ascelin, Bischof zu Laon, verrieth aus Rache König Karl den Einfältigen an Hugo Capet, ging nach Rom u. st. daselbst 1017 (nach Andern zu Laon 1030) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adalbero — There were several people known as Adalbero or Adalberon:* Adalberon, Archbishop of Reims, Archbishop of Reims in the late 10th century. * Saint Adalbero (died 1090). * Adalberon, bishop of Laon * Adalbero of Styria, Margrave of Styria from 1064… …   Wikipedia

  • Adalbero (Name) — Adalbero ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herzog 3.2 Grafen 3.3 Bischöfe …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero (Vorname) — Adalbero ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herzog 3.2 Grafen 3.3 Bischöfe …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero von Eppenstein — (* um 980; † 28. November 1039 in Ebersberg) war Markgraf der Kärntner Mark (ca. 1000–1011) sowie Herzog von Kärnten und Markgraf von Verona (1011/1012–1035). Leben Adalbero entstammte den im Enns und Mürztal begüterten Geschlecht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero of Würzburg — or Saint Adalbero (c. 1010 6 October 1090) was Bishop of Würzburg and Count of Lambach Wels. LifeHe was the son of Count Arnold II of Lambach in Upper Austria (of the family of the Counts of Formbach) and his wife the Countess Reginlint. He was… …   Wikipedia

  • Adalbero von Augsburg — Adalbero, auch Adelbero (* in Dillingen an der Donau; † 28. April 909 in Augsburg) war Bischof von Augsburg 887–909. Es wird angegeben, Adalbero habe seine Bildung im Kloster Ellwangen erhalten, sei Mönch in diesem Kloster geworden und habe eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero von Laon — Adalbero von Laon, genannt Ascelin, (* um 947; † 1030 in der Abtei Saint Vincent in Laon) war Bischof von Laon von 977 bis 1030. Er stammte aus der lothringischen Familie der Wigeriche und war der Sohn von Reginar von Bastogne, einem Bruder des… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”