Adalbero (Steiermark)

Adalbero (Beiname „der Raue“; † 1082) aus dem Geschlecht der Traungauer war Markgraf der Karantanermark (Steiermark).

Er war der älteste Sohn des Markgrafen Ottokar I. von Steiermark und der Willibirg von Kärnten, Tochter von Herzog Adalbero von Eppenstein.

Er stand im Investiturstreit wie sein Vater auf Seiten der Partei Heinrichs IV. und kämpfte gegen seinen Bruder Ottokar II. Er wurde gebannt, verzichtete an den Bruder, behielt gräfliche Positionen und wurde 1082 im Ennstal ermordet. Anderen Quellen zufolge (F. Tremel, J. Wartinger) erfolgte seine Ermordung nach 1086 bei Julben (Leoben) durch eigene Dienstmannen.


Vorgänger Amt Nachfolger
Ottokar I. Markgraf der Steiermark
1075–1082
Ottokar II.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adalbero (Name) — Adalbero ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herzog 3.2 Grafen 3.3 Bischöfe …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero (Vorname) — Adalbero ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herzog 3.2 Grafen 3.3 Bischöfe …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 3.1 Herzog …   Deutsch Wikipedia

  • Adalbero von Eppenstein — (* um 980; † 28. November 1039 in Ebersberg) war Markgraf der Kärntner Mark (ca. 1000–1011) sowie Herzog von Kärnten und Markgraf von Verona (1011/1012–1035). Leben Adalbero entstammte den im Enns und Mürztal begüterten Geschlecht der… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Steiermark — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ottokar I. (Steiermark) — Ottokar I., auch Otakar († 29. März 1075(?) in Rom) war Graf im Chiemgau und Markgraf der Karantaner Mark. Leben Ottokar war ein Traungauer, Sohn von Otakar/Oci V. († 1020) und Willibirg, Tochter Arnolds II. von Wels Lambach. Im Jahr 1048 (?) ist …   Deutsch Wikipedia

  • Ottokar II. (Steiermark) — Ottokar II., auch Otakar, († 28. November 1122), war Graf im Traungau und im Chiemgau, Markgraf der Steiermark von 1082 bis 1122. Er war der Sohn Ottokars I. und der Willibirg von Kärnten. Er war mit Elisabeth, einer Tochter des Babenberger… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Steiermark — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Steyer — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Markgraf von Steyr — Wappen der Steiermark Die Geschichte der Steiermark deckt sich in vielen Epochen mit der österreichischen Geschichte. Dieser Artikel ist ein Überblick über die regionsspezifischen Eigenheiten der historischen Entwicklung bis zum heutigen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”