Adalbert Dickhut

Adalbert Dickhut (* 16. Mai 1923 in Dortmund; † 5. April 1995 in Rüsselsheim) war ein deutscher Gerätturner.

Bei den Olympischen Spielen 1952 gehörte er zu der deutschen Turnermannschaft, die den vierten Platz belegte.[1] 1955 gewann er bei den Europameisterschaften die Sprungdisziplin.[2]

Weithin bekannt wurde er 1956 durch die Fernsehsendung „10 Minuten mit Adalbert Dickhut“. Das war eine Sportsendung, bei der Kinder spielerisch mitmachen konnten. Die erforderlichen Geräte waren seinerzeit in jedem Haushalt vorhanden. Vier Kinder führten die Übungen vor. „10 Minuten mit Adalbert Dickhut“ war der Vorläufer für ähnliche Sportsendungen zum Mitmachen.

Einzelnachweise

  1. Olympiaergebnis als pdf
  2. Europameisterschaft

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dickhut — Folgende Personen tragen den Namen Dickhut: Adalbert Dickhut (* 1929), ehemaliger Geräteturner Christian Dickhut († ≈1830), Hornist und Komponist Franz Josef Dickhut (* 1969), deutscher Go Spieler Gustav von Dickhut Harrach (1856−1932),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Di — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Turn-Europameisterschaften 1955 — Die ersten Turn Europameisterschaften der Männer fanden 1955 in Frankfurt am Main statt. Insgesamt nahmen 35 Turner aus 20 Nationen an den Wettkämpfen teil. Dominierende Nation war die Sowjetunion, die sechs Goldmedaillen gewinnen konnte, gefolgt …   Deutsch Wikipedia

  • Dortmunder Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Söhne und Töchter der Stadt 1.1 Politik 1.2 Wirtschaft und Industrie 1.3 Kultur 1.4 Sport 1.5 Sonstige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Dortmund — Inhaltsverzeichnis 1 Söhne und Töchter der Stadt 1.1 Politik 1.2 Wirtschaft und Industrie 1.3 Kultur 1.4 Sport 1.5 Sonstige …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats d'Europe de gymnastique artistique masculine 1955 — Infobox compétition sportive Championnats d Europe de gymnastique artistique masculine 1955 Sport gymnastique artistique masculine Éditions 1er Lieu …   Wikipédia en Français

  • Deutscher Achtkampf — Der Achtkampf, auch Deutscher Achtkampf, ist ein sportlicher Wettkampf, der vier leichtathletische und vier turnerische Disziplinen umfasst. Bei diesem zu den Turnerischen Mehrkämpfen gehörenden Wettkampf werden Meisterschaften auf Bezirks ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Turn-Weltmeisterschaften 1954 — Die 13. Turn Weltmeisterschaften fanden vom 28. Juni bis 1. Juli 1954 in Rom statt. Erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg nahmen wieder deutschen Sportler an Turn Weltmeisterschaften teil. Beide deutsche Staaten stellten eine gemeinsame Mannschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Azaryan — Pas d image ? Cliquez ici Contexte général …   Wikipédia en Français

  • Alexander Beresch — Pas d image ? Cliquez ici Contexte général …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”