D (Begriffsklärung)

Bedeutungen von D:

  • In den Naturwissenschaften
    • bezeichnet d den Abstand ("Distanz") zwischen zwei Punkten in einem Koordinatensystem
    • ist d das Einheitenzeichen für Tag (lat. dies)
    • ist d im englischen Sprachraum das Einheitensymbol für den ebenen Winkel (engl. degree)
    • ist D im Ein-Buchstaben-Aminosäuren-Code die Bezeichnung für Asparaginsäure
  • In Geometrie und Technik
    • bezeichnet d oder D Maße von Durchmesser, Dicke oder Distanz, aber auch Drehung
  • In der Physik
  • Im Zusammenhang mit Maßeinheiten
    • ist d im Internationalen Einheitensystem das Zeichen für den Vorsatz Dezi und steht für Zehntel
    • ist d das Einheitenzeichen für die Zeiteinheit Tag
    • ist D das Einheitenzeichen für die CGS-Einheit Debye, die in Deutschland keine gesetzliche Einheit im Messwesen darstellt
    • ist D das Einheitenzeichen für die in Deutschland nicht mehr gesetzlich zulässige Einheit Denier (Begriffsklärung)
    • sind d und D veraltete Einheitenzeichen für die in der Optik, besonders Augenoptik, verwendete Maßeinheit Dioptrie für den Brechwert; diese Einheitenzeichen waren zumindest in Deutschland üblich
    • ist D das Einheitenzeichen für die Einheit Darcy für Permeabilität von Gestein
  • In der Medizin
  • In der Numismatik steht der Kennbuchstabe D
    • für München auf Münzen des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918, und der Bundesrepublik ab 1949
    • für Danzig und Aurich auf preußischen Münzen von 1752 bis 1768
    • für Düsseldorf von 1817 bis 1848 auf preußischen Prägungen
    • für Graz von 1766 bis 1772, und für Salzburg von 1806 bis 1809 auf österreichischen Münzen
    • für Lyon bis 1858 auf französischen Münzen
    • für Dahlonega von 1838 bis 1861, aber nur auf US-Goldmünzen
    • für Denver ab 1906 auf Münzen der USA
  • In römischen Inschriften und Texten
    • D als Abkürzung u. a. für Decimus, Decretum, Decuria (Decurio), Devotus, Deus, Dictator, Divus (Diva), Dominus (Domina), Dux
    • D als das römische Zahlzeichen für 500
  • Im nachrichtendienstlichen Zusammenhang
    • war die Abteilung D (Destruktion) für Sabotageeinsätze des MI6 zwischen 1930 und 1941 zuständig
    • bezeichnet D (Desinformazija) die Desinformationsabteilung des KGB
  • In der Kunst gilt d auch als Kurzform für die Ausstellung documenta (beispielsweise d 11 für die Documenta11)
  • Beim Schach
    • bezeichnet das D in der Notation die Dame
    • bezeichnet das d in der Notation ein Feld auf der d-Linie
  • Beim Theater
    • die Zahl der weiblichen Rollen eines Stückes
  • Bei Titeln
    • bezeichnet D. (auch: D) einen meist theologischen Ehrendoktor
  • Als SMS-Kürzel
    • steht der einzelne Buchstabe meist als Abkürzung für die Artikel der, die und das, aber auch für du (Du), dich (Dich) und dein(e/r/s/n/m) (Dein[e/r/s/n/m])
  • Als Abkürzung Dame bzw. Damen, siehe auch H (Begriffsklärung) (Begriffsklärung)
    • Beim Schach (siehe oben)
    • Bei Toiletten, Umkleidekabinen und ähnlichen geschlechtspezifischen Einrichtungen einen den weiblichen Benutzern vorbehaltene Teil
    • Beim Theater bei Angabe der Zahl der weiblichen Rollen („2 D“ = zwei [2] weibliche Rollen) (siehe oben)


Sonstiges
  • d-box, ein Digitalreceiver der Kirch-Gruppe
  • D-Bus, ein Software-System
  • D-Day, der Stichtag militärischer Operationen
  • D-Flame (* 1971), deutscher Rapper und Reggae-Musiker
  • D-Rad, Motorrad
  • D kurz für Diesel bei Kfz-Motoren
  • D-Zug (Abkürzung für: Durchgangszug), die Zuggattung Schnellzug bei der Eisenbahn
  • Curtiss D, ein Flugzeug der U.S. Army Signal Corps
  • Detlef D! Soost (* 1970), ein deutsch-ghanaischer Tänzer und Choreograf
  • Kennzeichen D (Fernsehen), ein Fernsehmagazin
  • Tenacious D, eine komödiantische Rock-Band
  • Thomas D (* 1968), Mitglied der deutschen Hip-Hop-Gruppe Die Fantastischen Vier
  • Tony D (* 1983; auch: Tony Damager, gebürtig: Mohamed Ayad), deutsch-libanesischer Rapper
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begriffsklärung — bedeutet die Disambiguierung von Begriffen. Die Sprachphilosophie und Sprachanalyse unterscheidet dabei eine begriffsfeldinterne Begriffsklärung, die den „systematischen Nachweis allgemeiner Begriffsstrukturen bringt, die unserer sprachlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Begriffsklärung — Begriffserklärung; Begriffsbestimmung; Bestimmung; Erklärung; Spezifizierung; Abgrenzung; Eingrenzung; Definition …   Universal-Lexikon

  • Licht (Begriffsklärung) — Das Wort Licht bezeichnet: im Allgemeinen (umgangssprachlich) das sichtbare Licht, siehe Licht in der Physik das gesamte elektromagnetische Spektrum eine Lichtquelle eine Kerze ein Leuchte – einen Gegenstand, der zur Beleuchtung dient eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Stein (Begriffsklärung) — Stein bezeichnet: Stein, ein einzelnes Objekt aus Gesteinsmaterial Fels, umgangssprachlich eine Geländeformation aus offenem Gestein Gestein, ein geologisches Material Handstein, meist auf Sockeln montierte, schön kristallisierte Mineral oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Lohr (Begriffsklärung) — Lohr bezeichnet: Lohr Industrie, ein französisches Unternehmen Orte und Ortsteile: Lohr am Main, Stadt im Landkreis Main Spessart, Bayern Lohr (Crailsheim), Ortsteil der Stadt Crailsheim, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden Württemberg Lohr… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamma (Begriffsklärung) — Hamma ist: Hamma, Ortsteil der Stadt Heringen/Helme im thüringischen Landkreis Nordhausen Hamma (Algerien), Gemeinde in der algerischen Provinz Sétif Hamma!, 2007 veröffentlichtes Lied der Band Culcha Candela Personen: Walter Hamma (1916–1988),… …   Deutsch Wikipedia

  • Eldorado (Begriffsklärung) — Eldorado bezeichnet: ein fiktives Land in Südamerika, siehe Eldorado ein sich darauf beziehendes Gedicht, siehe Eldorado (Gedicht) ein Pkw Modell, siehe Cadillac Eldorado Orte: Eldorado (Argentinien) Eldorado (Mato Grosso do Sul), Brasilien… …   Deutsch Wikipedia

  • England (Begriffsklärung) — England bezeichnet: England, ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Königreich England, Vorgänger des heutigen Landesteils vom 10. Jahrhundert bis 1707 fälschlich die Insel Großbritannien fälschlich den Staat Vereinigtes Königreich England… …   Deutsch Wikipedia

  • Freiberg (Begriffsklärung) — Freiberg ist der Name folgender Orte und Verwaltungseinheiten: Freiberg, Kreisstadt im Landkreis Mittelsachsen in Sachsen Freiberg am Neckar, Stadt im Landkreis Ludwigsburg in Baden Württemberg Freiberg (Adorf), Ortsteil der Stadt Adorf/Vogtl.,… …   Deutsch Wikipedia

  • Island (Begriffsklärung) — Island steht für: Island, ein Staat in Europa Island (Insel), eine Insel im Nordatlantik Königreich Island, dem Vorgänger des heutigen Staates von 1918 bis 1944 Island (Co. Cork), ein Keilgrab im County Cork in Irland Island (Kentucky), eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”