Adalhelm (Troyes)

Adalhelm (frz. Alleaume; † Oktober 892 in Turenne) war Graf von Troyes. Er war ein Sohn von Emenon, Graf von Poitiers und einer Tochter des Grafen Odo von Troyes.

Adalhelm ist einer der Grafen, die in einem Dokument von 14. Juni 877, also kurz vor dem Tod des Kaisers Karls des Kahlen, als Unterstützer des Kaisersohnes Ludwig der Stammler bezeichnet werden[1]. 886 folgte er dem Bruder seiner Mutter als Pfalzgraf von Troyes.[2]. Er steht seinem Bruder Adémar zur Seite, als dieser 892 Aurillac belagerte, geriet dabei aber in Gefangenschaft und starb 14 Tage später als Gefangener in Turenne[3]

Adalhelm war mit Ermengarde verheiratet, über die keine weiteren Informationen vorliegen. Nachkommen Adalhelms sind ebenfalls nicht bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Quellen

  • Karoli II Imp. Conventus Carisiacensis, MGH LL 1,
  • Vita S Geraldi Comitis 46, Acta Sanctorum Octobre, VI,

Literatur

  • Richard, A. (1903) Histoire des Comtes de Poitou (Neudruck 2003) Band I
  • Christian Settipani (2004) La Noblesse du Midi Carolingien. Etudes sur quelques grandes familles d'Aquitaine et du Languedoc du IXe au XIe siècles (Prosopographica et Genealogica, Oxford)

Weblink

Fußnoten

  1. Karoli II Imp. Conventus Carisiacensis, MGH LL 1, p. 537.
  2. Settipani, C. S. 257.
  3. Vita S Geraldi Comitis 46, Acta Sanctorum Octobre, VI, S. 312, und Richard (1903) Band I, S. 70.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adalhelm De Laon — Adelhelm, fut probablement un comte de Laon de la fin du IXe siècle. Il fut également conseiller du roi Louis II le Bègue en 877. Il est cité comme l oncle du roi Eudes et eut un fils Gautier ou Walthar († 892), comte de Laon. Il est mort… …   Wikipédia en Français

  • Adalhelm de laon — Adelhelm, fut probablement un comte de Laon de la fin du IXe siècle. Il fut également conseiller du roi Louis II le Bègue en 877. Il est cité comme l oncle du roi Eudes et eut un fils Gautier ou Walthar († 892), comte de Laon. Il est mort… …   Wikipédia en Français

  • Adalhelm de Laon — Adelhelm, fut probablement un comte de Laon de la fin du IXe siècle. Il fut également conseiller du roi Louis II le Bègue en 877. Il est cité comme l oncle du roi Eudes et eut un fils Gautier ou Walthar († 892), comte de Laon. Il est mort… …   Wikipédia en Français

  • Graf von Troyes — Im 10. Jahrhundert bestand eine Grafschaft Troyes mit dem Hauptort Troyes im Besitz des Grafenhauses Vermandois, einer Linie der Karolinger. Durch Erbschaft kam Troyes an das Haus Blois, ebenso wie die Grafschaft Meaux (Theobald I., Graf von… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Troyes — Im 10. Jahrhundert bestand eine Grafschaft Troyes mit dem Hauptort Troyes im Besitz des Grafenhauses Vermandois, einer Linie der Karolinger. Durch Erbschaft kam Troyes an das Haus Blois, ebenso wie die Grafschaft Meaux (Theobald I., Graf von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Familie des Wilhelm von Gellone — Die Familie des Wilhelm von Gellone (Wilhelm von Aquitanien) ist verwandt mit dem Herrschergeschlecht der Karolinger, die ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatten und deren berühmtester Vertreter Karl der Große war. Der Stammvater der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gellones — Die Familie des Wilhelm von Gellone (Wilhelm von Aquitanien) ist verwandt mit dem Herrschergeschlecht der Karolinger, die ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatten und deren berühmtester Vertreter Karl der Große war. Der Stammvater der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alleaume d'Autun — Alleaume ou Adalhelm est un noble franc des VIIIe et IXe siècles de la famille des Guilhemides, fils de Thierry Ier, comte d Autun, et de la carolingienne Alda[1]. Il est cité comme témoin dans les chartes de fondation de l abbaye de Gellone …   Wikipédia en Français

  • Emenon — († 22. Juni 866 in Rancogne) war Graf von Poitou und später Graf von Angoulême. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Quellen 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”