Adam Colonia
Grabeskirche Colonias St. Martin in the Fields, London.

Adam Colonia (* 12. August 1634 in Rotterdam; begraben 10. September 1685 in London) war ein holländischer Maler.

Adam Colonia war ein Sohn des Malers Isaack Colonia und der Machtelge Jans. Er wurde von seinem Vater und wahrscheinlich auch von seinem Großvater Adam Louisz. Colonia ausgebildet. Am 25. Dezember 1661 heiratete er Cornelia Ariens. 1670 übersiedelte er nach London, wo er bis zu seinem Tode blieb. Er ist vermutlich am 14. Januar 1685 gestorben, wurde aber erst am 10. September bei der Kirche St. Martin-in-the-Fields in London beigesetzt.

Colonia schuf vor allem Landschaften mit Hirtenstaffagen. Besonders beliebt war bei ihm das Thema der „Verkündigung an die Hirten“, das er in zahlreichen Varianten malte. Mit seinen Bildern steht er in der Nachfolge von Jan Daemen Cool und Egbert van der Poel. Seine Werke selbst waren Richtungsweisend für die Arbeiten von Cornelis Snellinck.

Werke

  • Amsterdam, Rijksmuseum
    • Nächtlicher Brand in einem Dorf.
  • Bolton, Bolton Museum
Noah verlässt die Arche. 1663
  • Harvard, Fogg Art Museum
    • Die Verkündigung an die Hirten.
  • Helsinki, Ateneum
    • Verkündigung an die Hirten.
  • Lons-Le-Saunier, Musée des Beaux-Arts
    • Die Anbetung der Hirten.
  • Potsdam-Sanssouci, Bildergalerie
    • Nächtliche Hirtenszene. 1663
  • Rotterdam, Museum Boijmans Van Beuningen
    • Die Verkündigung an die Hirten.
    • Nächtlicher Brand in einem Dorf.
  • Stockholm, Nationalmuseum
    • Gruppenporträt von drei jungen Leuten in einer Landschaft. 1661
  • Verbleib unbekannt
    • Die Verkündigung an die Hirten. (am 19. November 1987 bei Lempertz in Köln versteigert)
    • Hirten mit Vieh in einer südlichen Landschaft. (am 4. April 1996 bei Bonhams Knightsbridge in London versteigert)
    • Landschaft mit Hirten und Vieh unter Bäumen. (zwischen 1. und 2. September 1999 bei Christie's in Amsterdam versteigert)
    • Die Verkündigung an die Hirten. (am 6. Oktober 1999 im Dorotheum in Wien versteigert)
    • Strandansicht bei Nacht. (am 4. Oktober 2000 im Dorotheum in Wien versteigert)
    • Küstenlandschaft mit Schafherde und Schiffen im Hintergrund. (am 27. Januar 2000 bei Christie's im New York versteigert)
    • Die Verkündigung an die Hirten. (am 1. November 2001 bei Sotheby's in London versteigert)

Literatur

  • Götz Eckardt: Die Gemälde in der Bildergalerie von Sanssouci. Potsdam-Sanssouci, 1986
  • N. Schadee (Hrsg): Rotterdamse Meesters uit de Gouden Eeuw. Rotterdam, 1994

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colonia — steht für: eine Siedlung im Römischen Reich, deren Bürger das Römische Bürgerrecht besaßen: Colonia (Rom) ein Departement in Uruguay: Colonia (Departamento) eine Stadt in Uruguay: Colonia del Sacramento den in romanischen Sprachen gebräuchlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Colonia (A Camp album) — Colonia Studio album by A Camp Released January 28, 2009& …   Wikipedia

  • Adam Clayton — Durante un concierto en Sao Paulo (2006). Datos generales Nombre real Adam Charles Clayton …   Wikipedia Español

  • Adam Johann von Krusenstern — Retrato de Adam Johann von Krusenstern …   Wikipedia Español

  • Colonia Independencia (Monterrey) — La Colonia Independencia es una región del municipio de Monterrey, en el estado de Nuevo León, México, que se extiende desde el Río Santa Catarina, hacia el sur, hasta la Loma Larga. Se trata de una de las colonias más tradicionales de la ciudad …   Wikipedia Español

  • Isaack Colonia — Isaack Colonia, eigentlich Isaack Adamsz. Colonia, (* um 1611/12 in Rotterdam; † 27. März 1663 in Rotterdam) war ein holländischer Maler. Isaack Colonia war ein Sohn des Malers Adam Louisz. Colonia und der Baetris Dircksdr. van Beyeren. Er wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • F.C. Colonia — 1. FC Köln Nombre completo 1. FC Köln Apodo(s) Die Geißböcke Fundación 1948 Estadio RheinEnergieStadion …   Wikipedia Español

  • Johann Adam Schall von Bell — Johann Adam Schall von Bell. Johann Adam Schall von Bell (Colonia, República Federal Alemana, 1 de mayo de 1591 Pekín, China, 15 de agosto de 1666), fue un misionero jesuita alemán enviado a China. Nacido de padres nobles en Colonia, Alemania,… …   Wikipedia Español

  • Vuelta a Colonia — La Vuelta a Colonia (oficialmente Rund um Köln) es una carrera ciclista alemana de un día, con inicio y final en la ciudad de Colonia. Creada en 1908, es una de las carreras alemanas mas antiguas. Desde la creación de los Circuitos Continentales… …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Col — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”