Adam Ermash
Israel Shamir

Israel Schamir (engl. Schreibweise Israel Shamir), andere Namen: Jöran Jermas, Adam Ermash, Robert David (* 11. Juni 1947 in Nowosibirsk) ist ein kontroverser russisch-israelischer Schriftsteller und Journalist mit Hauptwohnsitz in Schweden.

Leben

Schamir wanderte nach eigene Angaben 1969 nach Israel aus. Als Soldat einer Fallschirmjägereinheit kämpfte er im Jom-Kippur-Krieg 1973 für Israel. Er übersetzte talmudische Texte, James Joyce, Homer und andere Klassiker ins Russische. Er arbeitete für ein israelisches Radio und schrieb für Zeitungen in Israel, Russland und Japan, mehrfach auch unter dem Pseudonym Robert David.[1] 1984 bis 1993 war er in Schweden als Jöran Jermas registriert, seit 1998 und Aufenthalten in Israel und Russland lebt er wieder dort. Seit Mai 2005 wird er im Stockholmer Einwohnermeldeamt als Adam Ermash geführt.[2]

Schamir tritt für die Einstaatenlösung in Palästina unter dem Motto "One Man, One Vote, One State" (zu deutsch etwa "ein Bürger, eine Stimme, ein Staat") ein. Jedoch steht er vor allen Dingen für antisemitische Äußerungen in der Kritik.[3] So gebe er den Juden die Schuld am Zweiten Weltkrieg sowie an den Terroranschlägen am 11. September 2001.[4] Im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeiten schrieb Schamir auch für die als stark judenfeindlich geltende russische Zeitschrift „Sawtra“ und das rechtsextremistische US-amerikanische „Vanguard News Network“.[5]

Im Frühjahr 2005 wurde die deutsche Übersetzung seines Buches "The Flowers of Galilee" (deutscher Titel: "Blumen aus Galiläa") veröffentlicht. Dabei wird ihm unter anderem die Verbreitung von Lügen und Halbwahrheiten über Israel vorgeworfen. Nach einem Bericht der britischen Zeitschrift "Searchlight Magazine" vom Mai 2004 bestehen zahlreiche Verbindungen Israel Schamirs und seines norwegischen Übersetzers Hans Olav Brendberg zu rechtsextremen und konspirationistischen Kreisen, so unter anderem zum Deutschen Kolleg von Horst Mahler.[6]

Einzelnachweise

  1. phdn.org Israel Shamir: « Juif israélien »... et antisémite virulent (französisch)
  2. Ludwig Watzal: „Der Journalist und das "Imperium"“ in Freitag
  3. The Israel Shamir case (englisch)
  4. So der Vorwurf auf phdn.org (Pratique de l’histoire et dévoiements négationnistes) aufgrund der Artikel ""Take the Money and Run" und "Midas Ears"
  5. Stephen Pollard: „Lord Ahmed's unwelcome guest“, in The Times
  6. „Israeli writer is Swedish anti-Semite“

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Israel Schamir — (engl. Schreibweise Israel Shamir), andere Namen: Jöran Jermas, Adam Ermash, Robert David (* 11. Juni 1947 in Nowosibirsk) ist ein russisch israelischer Schriftsteller und Journalist mit Hauptwohnsitz in Schweden, der den Rechtsextremisten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Israel Shamir — Israel Schamir (engl. Schreibweise Israel Shamir), andere Namen: Jöran Jermas, Adam Ermash, Robert David (* 11. Juni 1947 in Nowosibirsk) ist ein kontroverser russisch israelischer Schriftsteller und Journalist mit Hauptwohnsitz in Schweden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jöran Jermas — Israel Shamir Israel Schamir (engl. Schreibweise Israel Shamir), andere Namen: Jöran Jermas, Adam Ermash, Robert David (* 11. Juni 1947 in Nowosibirsk) ist ein kontroverser russisch israelischer Schriftsteller und Journalist mit Hauptwohnsitz in… …   Deutsch Wikipedia

  • Israël Shamir — est le pseudonyme de Adam Ermash nom changé légalement en Jöran Jermas , d un écrivain journaliste très controversé, connu pour son militantisme anti sioniste et pro palestinien. Il régulièrement accusé d antisémite et de négationnisme …   Wikipédia en Français

  • Israel Shamir — Israël Shamir Israel Shamir Israël Shamir est le pseudonyme de Adam Ermash nom changé légalement en Jöran Jermas , d un écrivain journaliste très controversé, connu pour son militantisme anti sioniste et pro palestinien. Il est considéré par ses… …   Wikipédia en Français

  • Israel Shamir — (born 11 June 1947) [ [http://www.magasinet monitor.net/jermas.jpgPassport] as on Monitor magazine website.] is a writer and journalist who is known as a controversial anti Zionist. He is a citizen of Sweden, where his legal name is Adam Ermash… …   Wikipedia

  • Israel Shamir — Israël Shamir es un controvertido escritor y periodista antisionista, actualmente vive en Suecia. Su verdadero nombre legal es Adam Ermash[1] (anteriormente llamado Jöran Jermas) …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”