Adam Federici
Adam Federici
Spielerinformationen
Voller Name Adam Jay Federici
Geburtstag 31. Januar 1985
Geburtsort NowraAustralien
Größe 188 cm
Position Tor
Vereine in der Jugend
2001 Australian Institute of Sport
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2004
2004–
2004–2005
2005–2006
2005–2006
2006
2008
Sassari Torres
FC Reading
→ Maidenhead United (Leihe)
→ FC Northwood (Leihe)
→ Carshalton Athletic (Leihe)
Bristol City (Leihe)
Southend United (Leihe)
0
102 (1)
15 (0)
4 (0)
25 (0)
0 (0)
10 (0)
Nationalmannschaft2
2004–2005
2008
2007–
Australien U-20
Australien U-23
Australien
5 (0)
5 (0)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. September 2011
2 Stand: 6. Juli 2010

Adam Federici (* 31. Januar 1985 in Nowra) ist ein australischer Fußballtorwart italienischer Abstammung. Er spielt zur Zeit beim FC Reading in England und gilt als einer der Kandidaten für die Nachfolge von Mark Schwarzer im Tor der australischen Nationalmannschaft.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Bevor er zum FC Reading wechselte, absolvierte Federici Probetrainings bei den Wolverhampton Wanderers, den Bolton Wanderers und Leeds United. Er unterschrieb bei Reading im September 2005. Für die zweite Hälfte der Saison 2005/06 wurde er an Carshalton Athletic ausgeliehen. Vom 26. August bis 27. Oktober 2006 war er außerdem an Bristol City ausgeliehen, ohne dass er ein einziges Mal auflief.

In der Saison 2008/09 verbrachte Federici zwei Monate der Hinrunde beim Drittligisten Southend United, nach seiner Rückkehr rückte er im Dezember für den verletzten Stammkeeper Marcus Hahnemann in die Stammelf und absolvierte bis zum März 2009 15 Ligapartien. Dabei gelang ihm Ende Dezember 2008 im Spiel gegen Cardiff City in der sechsten Minute der Nachspielzeit nach einer Ecke der 1:1-Ausgleich.[1]

Nationalmannschaft

Federici kam für Australien bei der Junioren-WM 2005 in den Niederlanden zu zwei Einsätzen. Er wurde im Juli 2008 für das Olympische Fußballturnier in China nominiert und bestritt das Turnier als Stammtorhüter.

Sein erstes und bisher einziges Länderspiel in der A-Nationalmannschaft Australiens war ein Freundschaftsspiel gegen Uruguay, das am 2. Juni 2007 stattfand.[2] Federici wurde für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika als Ersatztorhüter nominiert, kam dabei aber nicht zum Einsatz.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Reading vs Cardiff City – Spielbericht auf der Webseite des FC Reading
  2. News – Webseite des FC Reading

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Federici — en mai 2008 …   Wikipédia en Français

  • Adam Federici — Nombre Adam Jay Federici Nacimiento 31 de enero de …   Wikipedia Español

  • Adam Federici — Infobox Football biography playername = Adam Federici fullname = Adam Jay Federici dateofbirth = birth date and age|1985|1|31|df=yes cityofbirth = Nowra countryofbirth = Australia height = height|m=1.88 position = Goalkeeper currentclub = Reading …   Wikipedia

  • Federici — may mean:*Camillo Federici (1749 1802), Italian actor and playwright *Cesare Federici *Danny Federici, musician *Tommaso Federici *Italia Federici, President of the Council of Republicans for Environmental Advocacy *Adam Federici, Australian… …   Wikipedia

  • Federici — ist der Familienname folgender Personen: Adam Federici (* 1985), australischer Fußballspieler Camillo Federici (1749–1802), italienischer Lustspieldichter Danny Federici (1950–2008), US amerikanischer Musiker Diese Seite i …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fe — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Reading F.C. — FC Reading Voller Name Reading Football Club Gegründet 1871 Stadion Madejski Stadium …   Deutsch Wikipedia

  • Reading FC — FC Reading Voller Name Reading Football Club Gegründet 1871 Stadion Madejski Stadium …   Deutsch Wikipedia

  • Contenu:Australie — Projet:Australie/Liste des articles Liste mise à jour régulièrement par MyBot (d · c · b) à partir des articles liés au bandeau {{Portail Australie}} Modifications récentes des articles ayant le bandeau de ce portail… …   Wikipédia en Français

  • 2006–07 Manchester United F.C. season — Manchester United 2006–07 season Chairman Joel and Avram Glazer Manager …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”