Adam Friedrich Gabler
Adam Friedrich Gabler

Adam Friedrich Gabler (* 26. Oktober 1834 in Mühlhausen; † 26. Juli 1915 in Nürtingen) war ein deutscher Politiker.

Inhaltsverzeichnis

Beruf

Adam Friedrich Gabler besuchte die Realschule in Kirchheim (Teck) und in Nürtingen. 1849 bis 1853 absolvierte er die Winterbaugewerkeschule in Stuttgart. Als Maurer und Steinhauer-Polier war er beteiligt an Bauten in der Wilhelma in Stuttgart. 1865 machte er sich als Bauunternehmer in Nürtingen selbstständig. Er war vor allem im württembergischen Eisenbahnbau tätig bei den Streckenabschnitten Kochendorf–Jagstfeld und Tübingen–Dußlingen.

Politik

Gabler war Mitglied der Volkspartei. Über mehrere Jahrzehnte war er Mitglied des Gemeinderats in Nürtingen. Nach einer erfolglosen Reichstagskandidatur 1887 wurde er 1889 im Wahlkreis Nürtingen in den Landtag gewählt. Diesem gehörte er bis 1906 an.

Familie

Adam Friedrich Gabler war der Sohn des Werkmeister Jakob Gabler in Zuffenhausen und der Christiana Gabler geb. Zopf. Seit 1859 war er mit Christina Karoline Weinbrenner (1836–1885) verheiratet, nach deren Tod heiratete er 1886 Rosa Katharina Schaugg (1858–1827). Dieser Ehe entstammt ein Kind.

Literatur

  • Frank Raberg: Biographisches Handbuch der württembergischen Landtagsabgeordneten 1815–1933. Verlag Kohlhammer, Stuttgart 2001, ISBN 3-17-016604-2, S. 235

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gabler — ist der Name von Adam Friedrich Gabler (1834–1915), deutscher Politiker (DVP) Anna Gabler, deutsche Sopranistin Friedrich Gabler (* 1931), österreichischer Hornist Georg Andreas Gabler (1786–1853), deutscher Philosoph Gottlob Traugott Gabler… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Hegel — Georg Wilhelm Friedrich Hegel G. W. F. Hegel Philosophe allemand Époque Moderne Portrait de Hegel par Schlesinger (1831) Naissance  …   Wikipédia en Français

  • Friedrich Wilhelm Hegel — Georg Wilhelm Friedrich Hegel G. W. F. Hegel Philosophe allemand Époque Moderne Portrait de Hegel par Schlesinger (1831) Naissance  …   Wikipédia en Français

  • Joseph Gabler — (* 6. Juli 1700 in Ochsenhausen; † 8. November 1771 in Bregenz) war einer der bedeutendsten Orgelbaumeister in Süddeutschland während der Barockzeit. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Vox humana Sage …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Wilhelm Friedrich Hegel — G. W. F. Hegel Philosophe allemand Époque Moderne Portrait de Hegel par Schlesinger (1831) …   Wikipédia en Français

  • Johann Adam Klein — (* 24. November 1792 in Nürnberg; † 21. Mai 1875 in München) war ein deutscher Maler und Kupferstecher des Biedermeiers …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Friedrich Schmahl — der Ältere (* 15. November 1700 in Heilbronn; † 26. August 1773 in Ulm) war ein süddeutscher Orgelbauer des Barock. Orgel der Stadtkirche Aalen, 1769 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gab — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nürtingen-Reudern — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gebel — ist ein vor allem in Nordrhein Westfalen und Niedersachsen häufig vorkommender Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft des Namens 2 Varianten 3 Häufigkeit 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”