Adam Greenberg

Adam Greenberg (* 1939 in Krakau, Polen als Adam Grinberg) ist ein amerikanischer Kameramann.

Leben

Der in Polen geborene Greenberg wuchs in Tel Aviv auf und begann 1958 als Techniker in einem Filmlabor. Ab 1961 arbeitete er als Kameramann, zunächst bei Dokumentarfilmen, Nachrichtensendungen und Werbefilmen, ab 1970 dann auch bei Spielfilmen bekannter israelischer Regisseure wie Moshe Mizrahi, Menahem Golan und Boaz Davidson. Durch den Überraschungserfolg von Davidsons Eis am Stiel-Serie (ab 1977) wurde Greenberg auch international bekannt. Darauf folgte The Big Red One (1979) als seine erste große amerikanische Produktion (Regie und Drehbuch: Samuel Fuller).

Im Jahre 1980 siedelte Greenberg in die USA über und begann seine Hollywood-Karriere. 1986 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Sein erster großer Hollywood-Erfolg war die eindrucksvolle Kameraarbeit bei James Camerons The Terminator (1984); danach arbeitete er für weitere bekannte Regisseure wie Kathryn Bigelow, Jerry Zucker, Barry Levinson, Ivan Reitman, Rob Reiner, Chuck Russell und Andrew Davis.

Für Ghost – Nachricht von Sam wurde er 1990 für den ASC Award nominiert. Für Terminator 2 – Tag der Abrechnung (1991), seine zweite Zusammenarbeit mit James Cameron, erhielt er Nominierungen für den ASC Award, den BSC Award und den Oscar.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Greenberg — may refer to: *Adam Greenberg (outfielder), Major Legaue Baseball outfielder *Adam Greenberg (cinematographer), cinematographer noted for his work in Israel and the United States …   Wikipedia

  • Adam Greenberg — Données clés Nom de naissance Adam Grinberg Naissance 1939 Cracovie Nationalité polonaise Profession Directeur de la photo …   Wikipédia en Français

  • Adam Greenberg (cinematographer) — Adam Greenberg, A.S.C. (born Adam Grinberg, 1939, Kraków, Poland) is a cinematographer noted for his work in Israel and The United States, including numerous films starring Arnold Schwarzenegger. He was nominated for the Academy Award for Best… …   Wikipedia

  • Adam Greenberg (baseball) — Infobox MLB player width=150 name=Adam Greenberg position=Outfielder team=Los Angeles Angels of Anaheim number= bats=Left throws=Right birthdate=birth date and age|1981|2|21 birthplace=city state|New Haven|Connecticut debutdate=July 9… …   Wikipedia

  • Greenberg — is a surname common in North America, anglicized from the German surname Grünberg ( green mountain ). It may refer to: A C * Adam Greenberg (outfielder), baseball player * Adam Greenberg (cinematographer), cinematographer * Andrew Greenberg, game …   Wikipedia

  • Greenberg — ist der Familienname folgender Personen: Adam Greenberg (* 1939), US amerikanischer Kameramann Bryan Greenberg (* 1978), US amerikanischer Schauspieler Chuck Greenberg (1950–1995), US amerikanischer Fusion Musiker (Saxophon, Flöte, Keyboard)… …   Deutsch Wikipedia

  • Greenberg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Adam Greenberg (né Grinberg en 1939), directeur de la photographie polonais ; Arnold Greenberg, homme d affaires américain ; Bryan Greenberg… …   Wikipédia en Français

  • Adam Hunter (comedian) — Infobox Comedian name=Adam Hunter imagesize= caption= birth name=Adam Greenberg birth date= birth place= pseudonym= medium=Stand up, television genres=] subject= active= notable work= spouse= website=http://www.adamhunter.com academyawards=… …   Wikipedia

  • GREENBERG, URI ẒEVI — (pseudonym Tur Malka; 1894–1981), Hebrew poet. He was born in Bialykamien, eastern Galicia, and was descended from hasidic leaders (Meir Przemyslany on his father s side and the Saraf, Uri Strelisk, on his mother s). In his infancy his parents… …   Encyclopedia of Judaism

  • Adam Carolla — en 2007 Données clés Naissance 27 mai  …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”