Adam Horovitz
Adam Horovitz 2007
Adrock 2007

Adam Keefe Horovitz (* 31. Oktober 1966 in South Orange, New Jersey), auch bekannt als King Ad-Rock oder Adrock, ist ein MC und Producer aus New York, USA. Er ist seit 1982 Mitglied der Hip-Hop-Band Beastie Boys. Er ist der Sohn von Drehbuchautor Israel Horovitz.

Biographie

Nach dem Ausstieg von John Berry bei den Beastie Boys wurde Adam Horovitz Mitglied der Band und ist es immer noch. Neben bisher sieben Alben mit der Band hat er auch im Jahr 2001 mit dem Seitenprojekt BS 2000 das Album Simply Mortified veröffentlicht. Außerdem war er Produzent für die japanische Hip-Hop-Band Teriyaki Boyz. Kurzzeitig hat er sich auch als Schauspieler versucht, mit Auftritten in Filmen wie Lost Angels, Roadside Prophets und A Kiss Before Dying.

Privat hatte er Partnerschaften mit den Schauspielerinnen Molly Ringwald (1987–1988) und Ione Skye (1988–1999; verheiratet 1991–1999) und der Musikerin Kathleen Hanna (seit 1996; seit 2006 verheiratet).

Diskografie (Auswahl)

  • 1986: Beastie Boys – Licensed to Ill
  • 1989: Beastie Boys – Paul's Boutique
  • 1992: Beastie Boys – Check Your Head
  • 1994: Beastie Boys – Ill Communication
  • 1996: Beastie Boys – The In Sound from Way Out!
  • 1998: Beastie Boys – Hello Nasty
  • 2001: BS 2000 – Simply Mortified
  • 2004: Beastie Boys – To the 5 Boroughs
  • 2007: Beastie Boys – The MIX-UP
  • 2011: Beastie Boys - Hot Sauce Committee Part 2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adam Horovitz — en 2007 à la Brixton Academy Surnom Ad Rock, King Ad Rock Nom Adam Keefe Horovitz …   Wikipédia en Français

  • Adam Horovitz — Adam Horovitz, en una imagen de septiembre de 2007. Datos generales Nacimiento 31 de Octubre, 1966 (44 años) Origen South Orange, Nueva Jersey …   Wikipedia Español

  • Adam Horovitz — distinguish|Adam HorowitzInfobox musical artist Name = Adam Horovitz Img capt = Img size = Background = solo singer Birth name = Adam Keefe Horovitz Alias = Adrock, King Adrock Born = birth date and age|1966|10|31 Fact|date=June 2008 Died =… …   Wikipedia

  • Adam Keefe Horovitz — Adam Horovitz 2007 Adam Keefe Horovitz (* 31. Oktober 1966 in South Orange, New Jersey), auch bekannt als King Ad Rock oder Adrock, ist ein MC und Producer aus New York, USA. Er ist seit 1982 Mitglied der Hip Hop Band …   Deutsch Wikipedia

  • Adam (Vorname) — Adam ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstage 4 Bekannte Namensträger 4.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Horovitz — ist der Familienname folgender Personen: Adam Horovitz (* 1966), amerikanischer Rapper Armin Horovitz (1880 1965), polnischer Maler Béla Horovitz (1898–1955), Verleger Jaakow Jizchak Horowitz (auch Jakub Izaak Horowicz; 1745–1815), Seher oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Horovitz — is a surname, and may refer to:*Adam Horovitz, a musician and member of the Beastie Boys. *Alex Horovitz, former NeXT and Apple Inc. software engineer and author. *David Horovitz (1962 ), an author and political commentator. *David Horowitz… …   Wikipedia

  • Adam (Name) — Adam ist ein männlicher Vorname und ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Adam ist das hebräische Wort für Erdling und bezeichnet im Tanach den ersten Menschen. In Gen 2,7 wird dieser Name in Bezug gebracht zum hebräischen Wort adamah für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam Yauch — en 2007 à la Brixton Academy Surnom MCA Nom Adam Nathaniel Yauch …   Wikipédia en Français

  • Adam Yauch — Beastie Boys Gründung 1981 Genre Alternative Hip Hop, Hardcore Punk, Crossover Website …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”